futtern

(weiter geleitet durch futterns)

fụt·tern

 <futterst, futterte, hat gefuttert> (mit OBJ/ohne OBJ) jmd. futtert (etwas) (umg.) viel und mit Appetit essen Heute haben die Kinder aber richtig gefuttert., Futtere doch nicht so viel Schokolade!

fụt•tern

; futterte, hat gefuttert; [Vt/i] (etwas) futtern gespr; meist viel und mit gutem Appetit essen

futtern

(ˈfʊtɐn)
verb transitiv-intransitiv
umgangssprachlich mit Appetit etw. essen

futtern


Partizip Perfekt: gefuttert
Gerundium: futternd

Indikativ Präsens
ich futtere
du futterst
er/sie/es futtert
wir futtern
ihr futtert
sie/Sie futtern
Präteritum
ich futterte
du futtertest
er/sie/es futterte
wir futterten
ihr futtertet
sie/Sie futterten
Futur
ich werde futtern
du wirst futtern
er/sie/es wird futtern
wir werden futtern
ihr werdet futtern
sie/Sie werden futtern
Würde-Form
ich würde futtern
du würdest futtern
er/sie/es würde futtern
wir würden futtern
ihr würdet futtern
sie/Sie würden futtern
Konjunktiv I
ich futtere
du futterest
du futtrest
er/sie/es futtere
wir futteren
wir futtren
ihr futteret
ihr futtret
sie/Sie futteren
sie/Sie futtren
Konjunktiv II
ich futterte
du futtertest
er/sie/es futterte
wir futterten
ihr futtertet
sie/Sie futterten
Imperativ
futtere (du)
futtre (du)
futtert (ihr)
futtern Sie
Futur Perfekt
ich werde gefuttert haben
du wirst gefuttert haben
er/sie/es wird gefuttert haben
wir werden gefuttert haben
ihr werdet gefuttert haben
sie/Sie werden gefuttert haben
Präsensperfekt
ich habe gefuttert
du hast gefuttert
er/sie/es hat gefuttert
wir haben gefuttert
ihr habt gefuttert
sie/Sie haben gefuttert
Plusquamperfekt
ich hatte gefuttert
du hattest gefuttert
er/sie/es hatte gefuttert
wir hatten gefuttert
ihr hattet gefuttert
sie/Sie hatten gefuttert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gefuttert
du habest gefuttert
er/sie/es habe gefuttert
wir haben gefuttert
ihr habet gefuttert
sie/Sie haben gefuttert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gefuttert
du hättest gefuttert
er/sie/es hätte gefuttert
wir hätten gefuttert
ihr hättet gefuttert
sie/Sie hätten gefuttert

füttern


Partizip Perfekt: gefüttert
Gerundium: fütternd

Indikativ Präsens
ich füttere
du fütterst
er/sie/es füttert
wir füttern
ihr füttert
sie/Sie füttern
Präteritum
ich fütterte
du füttertest
er/sie/es fütterte
wir fütterten
ihr füttertet
sie/Sie fütterten
Futur
ich werde füttern
du wirst füttern
er/sie/es wird füttern
wir werden füttern
ihr werdet füttern
sie/Sie werden füttern
Würde-Form
ich würde füttern
du würdest füttern
er/sie/es würde füttern
wir würden füttern
ihr würdet füttern
sie/Sie würden füttern
Konjunktiv I
ich füttere
du fütterest
du füttrest
er/sie/es füttere
wir fütteren
wir füttren
ihr fütteret
ihr füttret
sie/Sie fütteren
sie/Sie füttren
Konjunktiv II
ich fütterte
du füttertest
er/sie/es fütterte
wir fütterten
ihr füttertet
sie/Sie fütterten
Imperativ
füttere (du)
füttre (du)
füttert (ihr)
füttern Sie
Futur Perfekt
ich werde gefüttert haben
du wirst gefüttert haben
er/sie/es wird gefüttert haben
wir werden gefüttert haben
ihr werdet gefüttert haben
sie/Sie werden gefüttert haben
Präsensperfekt
ich habe gefüttert
du hast gefüttert
er/sie/es hat gefüttert
wir haben gefüttert
ihr habt gefüttert
sie/Sie haben gefüttert
Plusquamperfekt
ich hatte gefüttert
du hattest gefüttert
er/sie/es hatte gefüttert
wir hatten gefüttert
ihr hattet gefüttert
sie/Sie hatten gefüttert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gefüttert
du habest gefüttert
er/sie/es habe gefüttert
wir haben gefüttert
ihr habet gefüttert
sie/Sie haben gefüttert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gefüttert
du hättest gefüttert
er/sie/es hätte gefüttert
wir hätten gefüttert
ihr hättet gefüttert
sie/Sie hätten gefüttert
Übersetzungen

futtern

feed

futtern

bectance

fụt|tern

(hum inf)
vito stuff oneself (inf)
vtto scoff (Brit inf), → to scarf or chow (US inf)