Vorfahren

(weiter geleitet durch fuhr vor)

vor·fah·ren

 <fährst vor, fuhr vor, ist vorgefahren> (ohne OBJ)
1jmd. fährt vor vor den Eingang eines Hauses fahren Das Taxi ist vorgefahren
2jmd. fährt bis zu etwas Dat. vor (eine bestimmte Strecke) nach vorn fahren Würden Sie bitte noch einen Meter vorfahren, damit ich auch parken kann?, Bitte fahren Sie bis zum diesem Hauseingang dort vor.
3jmd. fährt vor schon früher fahren Wir sind spät dran, darum sind die anderen schon vorgefahren.

vor•fah•ren

(ist) [Vi]
1. jemand/<ein Auto o. Ä.> fährt (irgendwo) vor jemand fährt mit seinem Auto o. Ä. meist vor den Eingang eines Gebäudes und hält dort, um jemanden ein- od. aussteigen zu lassen
2. bis zu etwas vorfahren bis zu einer bestimmten Stelle geradeaus fahren: Sie müssen bis zum Stoppschild vorfahren und dann links abbiegen
3. ≈ vorausfahren

vorfahren


Partizip Perfekt: vorgefahren
Gerundium: vorfahrend

Indikativ Präsens
ich fahre vor
du fährst vor
er/sie/es fährt vor
wir fahren vor
ihr fahrt vor
sie/Sie fahren vor
Präteritum
ich fuhr vor
du fuhrst vor
er/sie/es fuhr vor
wir fuhren vor
ihr fuhrt vor
sie/Sie fuhren vor
Futur
ich werde vorfahren
du wirst vorfahren
er/sie/es wird vorfahren
wir werden vorfahren
ihr werdet vorfahren
sie/Sie werden vorfahren
Würde-Form
ich würde vorfahren
du würdest vorfahren
er/sie/es würde vorfahren
wir würden vorfahren
ihr würdet vorfahren
sie/Sie würden vorfahren
Konjunktiv I
ich fahre vor
du fahrest vor
er/sie/es fahre vor
wir fahren vor
ihr fahret vor
sie/Sie fahren vor
Konjunktiv II
ich führe vor
du führest vor
er/sie/es führe vor
wir führen vor
ihr führet vor
sie/Sie führen vor
Imperativ
fahr vor (du)
fahre vor (du)
fahrt vor (ihr)
fahren Sie vor
Futur Perfekt
ich werde vorgefahren sein
du wirst vorgefahren sein
er/sie/es wird vorgefahren sein
wir werden vorgefahren sein
ihr werdet vorgefahren sein
sie/Sie werden vorgefahren sein
Präsensperfekt
ich bin vorgefahren
du bist vorgefahren
er/sie/es ist vorgefahren
wir sind vorgefahren
ihr seid vorgefahren
sie/Sie sind vorgefahren
Plusquamperfekt
ich war vorgefahren
du warst vorgefahren
er/sie/es war vorgefahren
wir waren vorgefahren
ihr wart vorgefahren
sie/Sie waren vorgefahren
Konjunktiv I Perfekt
ich sei vorgefahren
du seiest vorgefahren
er/sie/es sei vorgefahren
wir seien vorgefahren
ihr seiet vorgefahren
sie/Sie seien vorgefahren
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre vorgefahren
du wärest vorgefahren
er/sie/es wäre vorgefahren
wir wären vorgefahren
ihr wäret vorgefahren
sie/Sie wären vorgefahren
Übersetzungen

vorfahren

arabayı evin önüne çekmek, ata, cet, önden gitmek

vorfahren

antenati

vorfahren

祖先

vorfahren

antepasados

vorfahren

предки

vorfahren

先祖

vor+fah|ren

sep irreg
vi aux sein
(= nach vorn fahren)to go or move forward, to move up; (in Auto) → to drive or move forward
(= ankommen)to drive up; den Wagen vorfahren lassento have the car brought (up), to send for or order the car
(= früher fahren)to go on ahead; wir fahren schon mal vorwe’ll go on ahead
(= an der Spitze fahren)to drive in front
vt
(= weiter nach vorn fahren)to move up or forward
(= vor den Eingang fahren)to drive up
[Urlaubsform, wobei Touristen das Land ihrer Vorfahren besuchen]genealogy tourism
[Urlaubsform, wobei Touristen das Land ihrer Vorfahren besuchen]roots tourism
[Mischling mit chinesischen und negriden Vorfahren]Chigro [sl.]