umfahren

(weiter geleitet durch fuhr um)

ụm·fah·ren

 <fährst um, fuhr um, hat umgefahren> (mit OBJ) jmd. fährt jmdn./etwas um so gegen jmdn. oder etwas fahren, dass er/es umfällt oder beschädigt wird ein Straßenschild/eine Absperrung umfahren, Pass auf, dass du beim Überqueren der Straße nicht umgefahren wirst!

um·fah·ren

 <umfährst, umfuhr, hat umfahren> (mit OBJ) jmd. umfährt etwas um etwas herumfahren Autofahrer werden gebeten, den Stau weiträumig zu umfahren., die Schlaglöcher in der Straße vorsichtig umfahren

ụm•fah•ren

1; fährt um, fuhr um, hat umgefahren; [Vt] jemanden/etwas umfahren beim Fahren so gegen jemanden/etwas stoßen, dass er/es umfällt: ein Straßenschild umfahren

um•fah•ren

2; umfuhr, hat umfahren; [Vt] etwas umfahren in einem Bogen um ein Hindernis o. Ä. fahren: eine große Stadt umfahren, um nicht im Berufsverkehr stecken zu bleiben

umfahren

(ˈumfaːrən)
verb transitiv trennbar, unreg.
Fußgänger, Verkehrsschild beim Fahren dagegenstoßen und dadurch umwerfen Der Wagen hat den Pfosten umgefahren.

umfahren

(umˈfaːrən)
verb transitiv untrennbar, unreg., kein -ge-
Hindernis, Gegend usw. um etw. herumfahren Wir sollten die Stadt umfahren, das geht schneller. eine Unfallstelle weiträumig umfahren

umfahren

(inseparable)
Partizip Perfekt: umfahren
Gerundium: umfahrend

Indikativ Präsens
ich umfahre
du umfährst
er/sie/es umfährt
wir umfahren
ihr umfahrt
sie/Sie umfahren
Präteritum
ich umfuhr
du umfuhrst
er/sie/es umfuhr
wir umfuhren
ihr umfuhrt
sie/Sie umfuhren
Futur
ich werde umfahren
du wirst umfahren
er/sie/es wird umfahren
wir werden umfahren
ihr werdet umfahren
sie/Sie werden umfahren
Würde-Form
ich würde umfahren
du würdest umfahren
er/sie/es würde umfahren
wir würden umfahren
ihr würdet umfahren
sie/Sie würden umfahren
Konjunktiv I
ich umfahre
du umfahrest
er/sie/es umfahre
wir umfahren
ihr umfahret
sie/Sie umfahren
Konjunktiv II
ich umführe
du umführest
er/sie/es umführe
wir umführen
ihr umführet
sie/Sie umführen
Imperativ
umfahr (du)
umfahre (du)
umfahrt (ihr)
umfahren Sie
Futur Perfekt
ich werde umfahren haben
du wirst umfahren haben
er/sie/es wird umfahren haben
wir werden umfahren haben
ihr werdet umfahren haben
sie/Sie werden umfahren haben
Präsensperfekt
ich habe umfahren
du hast umfahren
er/sie/es hat umfahren
wir haben umfahren
ihr habt umfahren
sie/Sie haben umfahren
Plusquamperfekt
ich hatte umfahren
du hattest umfahren
er/sie/es hatte umfahren
wir hatten umfahren
ihr hattet umfahren
sie/Sie hatten umfahren
Konjunktiv I Perfekt
ich habe umfahren
du habest umfahren
er/sie/es habe umfahren
wir haben umfahren
ihr habet umfahren
sie/Sie haben umfahren
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte umfahren
du hättest umfahren
er/sie/es hätte umfahren
wir hätten umfahren
ihr hättet umfahren
sie/Sie hätten umfahren

umfahren

(separable)
Partizip Perfekt: umgefahren
Gerundium: umfahrend

Indikativ Präsens
ich fahre um
du fährst um
er/sie/es fährt um
wir fahren um
ihr fahrt um
sie/Sie fahren um
Präteritum
ich fuhr um
du fuhrst um
er/sie/es fuhr um
wir fuhren um
ihr fuhrt um
sie/Sie fuhren um
Futur
ich werde umfahren
du wirst umfahren
er/sie/es wird umfahren
wir werden umfahren
ihr werdet umfahren
sie/Sie werden umfahren
Würde-Form
ich würde umfahren
du würdest umfahren
er/sie/es würde umfahren
wir würden umfahren
ihr würdet umfahren
sie/Sie würden umfahren
Konjunktiv I
ich fahre um
du fahrest um
er/sie/es fahre um
wir fahren um
ihr fahret um
sie/Sie fahren um
Konjunktiv II
ich führe um
du führest um
er/sie/es führe um
wir führen um
ihr führet um
sie/Sie führen um
Imperativ
fahr um (du)
fahre um (du)
fahrt um (ihr)
fahren Sie um
Futur Perfekt
ich werde umgefahren haben
du wirst umgefahren haben
er/sie/es wird umgefahren haben
wir werden umgefahren haben
ihr werdet umgefahren haben
sie/Sie werden umgefahren haben
Präsensperfekt
ich habe umgefahren
du hast umgefahren
er/sie/es hat umgefahren
wir haben umgefahren
ihr habt umgefahren
sie/Sie haben umgefahren
Plusquamperfekt
ich hatte umgefahren
du hattest umgefahren
er/sie/es hatte umgefahren
wir hatten umgefahren
ihr hattet umgefahren
sie/Sie hatten umgefahren
Konjunktiv I Perfekt
ich habe umgefahren
du habest umgefahren
er/sie/es habe umgefahren
wir haben umgefahren
ihr habet umgefahren
sie/Sie haben umgefahren
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte umgefahren
du hättest umgefahren
er/sie/es hätte umgefahren
wir hätten umgefahren
ihr hättet umgefahren
sie/Sie hätten umgefahren
Übersetzungen

umfahren

to drive round, bypass, drive round, knock down, round, run down, run over

umfahren

çevresinde dönmek, çiğnemek, devirmek, dolanmak, ezmek

ụm+fah|ren

1
vt sep irreg (= überfahren)to run over or down, to knock down (esp Brit)
vi aux sein (inf)to go out of one’s way (by mistake); er ist 5 Kilometer umgefahrenhe went 5 kilometres (Brit) → or kilometers (US) → out of his way

um|fah|ren

2 ptp <umfahren>
vt insep irreg (= fahren um)to travel or go (a)round; (mit dem Auto) → to drive (a)round; (auf Umgehungsstraße) → to bypass; (= ausweichen)to make a detour (a)round, to detour; Kapto round, to double; die Weltto sail (a)round, to circumnavigate
etw. umfahrento (make a) detour round / around sth.
etw. weiträumig umfahrento give sth. a wide berth
etw. umfahrento go round / around sth.