fronen

fronen


Partizip Perfekt: gefront
Gerundium: fronend

Indikativ Präsens
ich frone
du fronst
er/sie/es front
wir fronen
ihr front
sie/Sie fronen
Präteritum
ich fronte
du frontest
er/sie/es fronte
wir fronten
ihr frontet
sie/Sie fronten
Futur
ich werde fronen
du wirst fronen
er/sie/es wird fronen
wir werden fronen
ihr werdet fronen
sie/Sie werden fronen
Würde-Form
ich würde fronen
du würdest fronen
er/sie/es würde fronen
wir würden fronen
ihr würdet fronen
sie/Sie würden fronen
Konjunktiv I
ich frone
du fronest
er/sie/es frone
wir fronen
ihr fronet
sie/Sie fronen
Konjunktiv II
ich fronte
du frontest
er/sie/es fronte
wir fronten
ihr frontet
sie/Sie fronten
Imperativ
fron (du)
frone (du)
front (ihr)
fronen Sie
Futur Perfekt
ich werde gefront haben
du wirst gefront haben
er/sie/es wird gefront haben
wir werden gefront haben
ihr werdet gefront haben
sie/Sie werden gefront haben
Präsensperfekt
ich habe gefront
du hast gefront
er/sie/es hat gefront
wir haben gefront
ihr habt gefront
sie/Sie haben gefront
Plusquamperfekt
ich hatte gefront
du hattest gefront
er/sie/es hatte gefront
wir hatten gefront
ihr hattet gefront
sie/Sie hatten gefront
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gefront
du habest gefront
er/sie/es habe gefront
wir haben gefront
ihr habet gefront
sie/Sie haben gefront
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gefront
du hättest gefront
er/sie/es hätte gefront
wir hätten gefront
ihr hättet gefront
sie/Sie hätten gefront

frönen


Partizip Perfekt: gefrönt
Gerundium: frönend

Indikativ Präsens
ich fröne
du frönst
er/sie/es frönt
wir frönen
ihr frönt
sie/Sie frönen
Präteritum
ich frönte
du fröntest
er/sie/es frönte
wir frönten
ihr fröntet
sie/Sie frönten
Futur
ich werde frönen
du wirst frönen
er/sie/es wird frönen
wir werden frönen
ihr werdet frönen
sie/Sie werden frönen
Würde-Form
ich würde frönen
du würdest frönen
er/sie/es würde frönen
wir würden frönen
ihr würdet frönen
sie/Sie würden frönen
Konjunktiv I
ich fröne
du frönest
er/sie/es fröne
wir frönen
ihr frönet
sie/Sie frönen
Konjunktiv II
ich frönte
du fröntest
er/sie/es frönte
wir frönten
ihr fröntet
sie/Sie frönten
Imperativ
frön (du)
fröne (du)
frönt (ihr)
frönen Sie
Futur Perfekt
ich werde gefrönt haben
du wirst gefrönt haben
er/sie/es wird gefrönt haben
wir werden gefrönt haben
ihr werdet gefrönt haben
sie/Sie werden gefrönt haben
Präsensperfekt
ich habe gefrönt
du hast gefrönt
er/sie/es hat gefrönt
wir haben gefrönt
ihr habt gefrönt
sie/Sie haben gefrönt
Plusquamperfekt
ich hatte gefrönt
du hattest gefrönt
er/sie/es hatte gefrönt
wir hatten gefrönt
ihr hattet gefrönt
sie/Sie hatten gefrönt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gefrönt
du habest gefrönt
er/sie/es habe gefrönt
wir haben gefrönt
ihr habet gefrönt
sie/Sie haben gefrönt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gefrönt
du hättest gefrönt
er/sie/es hätte gefrönt
wir hätten gefrönt
ihr hättet gefrönt
sie/Sie hätten gefrönt
Übersetzungen

fro|nen

vi (Hist) → to labour (Brit) → or labor (US) → for one’s feudal lord; (fig geh)to labour (Brit), → to labor (US)