fremden

(weiter geleitet durch fremdet)

frẹm·den

 (ohne OBJ) jmd. fremdet (schweiz.) fremdeln

fremden


Partizip Perfekt: gefremdet
Gerundium: fremdend

Indikativ Präsens
ich fremde
du fremdest
er/sie/es fremdet
wir fremden
ihr fremdet
sie/Sie fremden
Präteritum
ich fremdete
du fremdetest
er/sie/es fremdete
wir fremdeten
ihr fremdetet
sie/Sie fremdeten
Futur
ich werde fremden
du wirst fremden
er/sie/es wird fremden
wir werden fremden
ihr werdet fremden
sie/Sie werden fremden
Würde-Form
ich würde fremden
du würdest fremden
er/sie/es würde fremden
wir würden fremden
ihr würdet fremden
sie/Sie würden fremden
Konjunktiv I
ich fremde
du fremdest
er/sie/es fremde
wir fremden
ihr fremdet
sie/Sie fremden
Konjunktiv II
ich fremdete
du fremdetest
er/sie/es fremdete
wir fremdeten
ihr fremdetet
sie/Sie fremdeten
Imperativ
fremd (du)
fremde (du)
fremdet (ihr)
fremden Sie
Futur Perfekt
ich werde gefremdet haben
du wirst gefremdet haben
er/sie/es wird gefremdet haben
wir werden gefremdet haben
ihr werdet gefremdet haben
sie/Sie werden gefremdet haben
Präsensperfekt
ich habe gefremdet
du hast gefremdet
er/sie/es hat gefremdet
wir haben gefremdet
ihr habt gefremdet
sie/Sie haben gefremdet
Plusquamperfekt
ich hatte gefremdet
du hattest gefremdet
er/sie/es hatte gefremdet
wir hatten gefremdet
ihr hattet gefremdet
sie/Sie hatten gefremdet
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gefremdet
du habest gefremdet
er/sie/es habe gefremdet
wir haben gefremdet
ihr habet gefremdet
sie/Sie haben gefremdet
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gefremdet
du hättest gefremdet
er/sie/es hätte gefremdet
wir hätten gefremdet
ihr hättet gefremdet
sie/Sie hätten gefremdet
Übersetzungen

frẹm|de(l)n

vi (S Ger, Sw) → to be scared of strangers
sich in einer fremden Stadt zurechtfindento find one's way in a city one doesn't know
Liebe niemals einen FremdenThe Rain People [Francis Ford Coppola]
sich mit fremden Federn schmückento adorn oneself with borrowed plumes