Fremdenhass

(weiter geleitet durch fremdenhasse)

Frẹm·den·hass

 der <Fremdenhasses> (kein Plur.) (≈ Xenophobie) Hass auf Menschen aus anderen Ländern Die Täter gaben Fremdenhass als Motiv an.

Frẹm•de

1 der/die; -n, -n
1. jemand, der einem völlig unbekannt ist: Die Mutter ermahnte das Kind, nicht mit einem Fremden mitzugehen
2. jemand, der aus einem anderen Ort, einer anderen Gegend od. einem anderen Land stammt ↔ Einheimische(r): Nur selten kommt ein Fremder in das einsame Bergdorf
|| K-: Fremdenhass
|| NB: ein Fremder; der Fremde; den, dem, des Fremden