fremdeln

(weiter geleitet durch fremdelns)

frẹm·deln

 <fremdelst, fremdelte, hat gefremdelt> (ohne OBJ) jmd. fremdelt als Kind Fremden gegenüber Scheu zeigen Das Kind fremdelt.

frẹm•deln

; fremdelte, hat gefremdelt; [Vi] Fremden gegenüber scheu sein, vor Fremden Angst haben < meist ein Baby, ein Säugling>

fremdeln


Partizip Perfekt: gefremdelt
Gerundium: fremdelnd

Indikativ Präsens
ich fremdele
ich fremdle
du fremdelst
er/sie/es fremdelt
wir fremdeln
ihr fremdelt
sie/Sie fremdeln
Präteritum
ich fremdelte
du fremdeltest
er/sie/es fremdelte
wir fremdelten
ihr fremdeltet
sie/Sie fremdelten
Futur
ich werde fremdeln
du wirst fremdeln
er/sie/es wird fremdeln
wir werden fremdeln
ihr werdet fremdeln
sie/Sie werden fremdeln
Würde-Form
ich würde fremdeln
du würdest fremdeln
er/sie/es würde fremdeln
wir würden fremdeln
ihr würdet fremdeln
sie/Sie würden fremdeln
Konjunktiv I
ich fremdele
du fremdelest
du fremdlest
er/sie/es fremdele
wir fremdelen
wir fremdlen
ihr fremdelet
ihr fremdlet
sie/Sie fremdelen
sie/Sie fremdlen
Konjunktiv II
ich fremdelte
du fremdeltest
er/sie/es fremdelte
wir fremdelten
ihr fremdeltet
sie/Sie fremdelten
Imperativ
fremdele (du)
fremdle (du)
fremdelt (ihr)
fremdeln Sie
Futur Perfekt
ich werde gefremdelt haben
du wirst gefremdelt haben
er/sie/es wird gefremdelt haben
wir werden gefremdelt haben
ihr werdet gefremdelt haben
sie/Sie werden gefremdelt haben
Präsensperfekt
ich habe gefremdelt
du hast gefremdelt
er/sie/es hat gefremdelt
wir haben gefremdelt
ihr habt gefremdelt
sie/Sie haben gefremdelt
Plusquamperfekt
ich hatte gefremdelt
du hattest gefremdelt
er/sie/es hatte gefremdelt
wir hatten gefremdelt
ihr hattet gefremdelt
sie/Sie hatten gefremdelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gefremdelt
du habest gefremdelt
er/sie/es habe gefremdelt
wir haben gefremdelt
ihr habet gefremdelt
sie/Sie haben gefremdelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gefremdelt
du hättest gefremdelt
er/sie/es hätte gefremdelt
wir hätten gefremdelt
ihr hättet gefremdelt
sie/Sie hätten gefremdelt