freisetzen

frei·set·zen

 <setzt frei, setzte frei, hat freigesetzt> (mit OBJ)
1etwas setzt etwas frei chem. phys.: aus einer Verbindung lösen Energie/Sauerstoff freisetzen, giftige Dämpfe freisetzen
2jmd. setzt jmdn. frei (verhüll.) entlassen Arbeitskräfte freisetzen

frei•set•zen

(hat) [Vt] meist etwas wird freigesetzt geschr; etwas löst sich aus einer Bindung od. entsteht als Folge eines chemischen, physikalischen usw Vorgangs <Sauerstoff, Wasserstoff, Wärme, Energie, Strahlen>: Bei dem Brand in der chemischen Fabrik wurde ein hochgiftiges Gas freigesetzt
|| NB: meist im Passiv!
|| hierzu Frei•set•zung die

freisetzen

(ˈfraisɛʦən)
verb transitiv trennbar
1. Gas, Hormone, Radioaktivität entstehen oder entweichen lassen Bei dem Unfall wurden giftige Dämpfe freigesetzt.
2. Energie, Kräfte für etw. anderes verfügbar machen Durch die tiefe Entspannung werden neue Energien freigesetzt.

freisetzen


Partizip Perfekt: freigesetzt
Gerundium: freisetzend

Indikativ Präsens
ich setze frei
du setzt frei
er/sie/es setzt frei
wir setzen frei
ihr setzt frei
sie/Sie setzen frei
Präteritum
ich setzte frei
du setztest frei
er/sie/es setzte frei
wir setzten frei
ihr setztet frei
sie/Sie setzten frei
Futur
ich werde freisetzen
du wirst freisetzen
er/sie/es wird freisetzen
wir werden freisetzen
ihr werdet freisetzen
sie/Sie werden freisetzen
Würde-Form
ich würde freisetzen
du würdest freisetzen
er/sie/es würde freisetzen
wir würden freisetzen
ihr würdet freisetzen
sie/Sie würden freisetzen
Konjunktiv I
ich setze frei
du setzest frei
er/sie/es setze frei
wir setzen frei
ihr setzet frei
sie/Sie setzen frei
Konjunktiv II
ich setzte frei
du setztest frei
er/sie/es setzte frei
wir setzten frei
ihr setztet frei
sie/Sie setzten frei
Imperativ
setz frei (du)
setze frei (du)
setzt frei (ihr)
setzen Sie frei
Futur Perfekt
ich werde freigesetzt haben
du wirst freigesetzt haben
er/sie/es wird freigesetzt haben
wir werden freigesetzt haben
ihr werdet freigesetzt haben
sie/Sie werden freigesetzt haben
Präsensperfekt
ich habe freigesetzt
du hast freigesetzt
er/sie/es hat freigesetzt
wir haben freigesetzt
ihr habt freigesetzt
sie/Sie haben freigesetzt
Plusquamperfekt
ich hatte freigesetzt
du hattest freigesetzt
er/sie/es hatte freigesetzt
wir hatten freigesetzt
ihr hattet freigesetzt
sie/Sie hatten freigesetzt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe freigesetzt
du habest freigesetzt
er/sie/es habe freigesetzt
wir haben freigesetzt
ihr habet freigesetzt
sie/Sie haben freigesetzt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte freigesetzt
du hättest freigesetzt
er/sie/es hätte freigesetzt
wir hätten freigesetzt
ihr hättet freigesetzt
sie/Sie hätten freigesetzt
Übersetzungen

freisetzen

to release, release
die Arbeitskräfte freisetzento make the workforce redundant
Asbest freisetzento disturb asbestos
Hormone freisetzento release hormones