freinehmen

(weiter geleitet durch freinimmt)

frei·neh·men

 (mit OBJ/ ohne OBJ) jmd. nimmt sich Dat. (etwas) frei eine bestimmte Zeit Urlaub nehmen und nicht arbeiten Ich habe mir heute/den Nachmittag freigenommen.

frei•neh•men

, frei neh•men (hat) [Vt/i] sich (Dat.) (etwas) freinehmen sich (für kurze Zeit) Urlaub nehmen: Ich habe mir für heute Nachmittag freigenommen, weil ich zum Zahnarzt muss

freinehmen


Partizip Perfekt: freigenommen
Gerundium: freinehmend

Indikativ Präsens
ich freinehme
du freinihmst
er/sie/es freinihmt
wir freinehmen
ihr freinehmt
sie/Sie freinehmen
Präteritum
ich freinahm
du freinahmst
er/sie/es freinahm
wir freinahmen
ihr freinahmt
sie/Sie freinahmen
Futur
ich werde freinehmen
du wirst freinehmen
er/sie/es wird freinehmen
wir werden freinehmen
ihr werdet freinehmen
sie/Sie werden freinehmen
Würde-Form
ich würde freinehmen
du würdest freinehmen
er/sie/es würde freinehmen
wir würden freinehmen
ihr würdet freinehmen
sie/Sie würden freinehmen
Konjunktiv I
ich freinehme
du freinehmest
er/sie/es freinehme
wir freinehmen
ihr freinehmet
sie/Sie freinehmen
Konjunktiv II
ich freinähme
du freinähmest
er/sie/es freinähme
wir freinähmen
ihr freinähmet
sie/Sie freinähmen
Imperativ
freinimm (du)
freinehmt (ihr)
freinehmen Sie
Futur Perfekt
ich werde freigenommen haben
du wirst freigenommen haben
er/sie/es wird freigenommen haben
wir werden freigenommen haben
ihr werdet freigenommen haben
sie/Sie werden freigenommen haben
Präsensperfekt
ich habe freigenommen
du hast freigenommen
er/sie/es hat freigenommen
wir haben freigenommen
ihr habt freigenommen
sie/Sie haben freigenommen
Plusquamperfekt
ich hatte freigenommen
du hattest freigenommen
er/sie/es hatte freigenommen
wir hatten freigenommen
ihr hattet freigenommen
sie/Sie hatten freigenommen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe freigenommen
du habest freigenommen
er/sie/es habe freigenommen
wir haben freigenommen
ihr habet freigenommen
sie/Sie haben freigenommen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte freigenommen
du hättest freigenommen
er/sie/es hätte freigenommen
wir hätten freigenommen
ihr hättet freigenommen
sie/Sie hätten freigenommen