flehen

(weiter geleitet durch flehte)

Fle·hen

 das <Flehens> (kein Plur.) inständiges Bitten sich aufs Flehen verlegen, All sein Flehen war umsonst.

fle·hen

 (ohne OBJ) jmd. fleht um etwas Akk. (geh.) inständig bitten Die Gefangenen flehen um Gnade., jemandem einen flehenden Blick zuwerfen

fle•hen

['fleːən]; flehte, hat gefleht; [Vi]
1. (um etwas) flehen demütig und intensiv um etwas bitten <um Gnade, Hilfe, Vergebung flehen>; [Vt/i]
2. flehen (+ Satz) ≈ flehen (1): „Lass mich nicht allein!“, flehte er

flehen

(ˈfleːən)
verb intransitiv
gehoben jdn verzweifelt um etw. bitten Die Geiseln flehten um Gnade.

flehen


Partizip Perfekt: gefleht
Gerundium: flehend

Indikativ Präsens
ich flehe
du flehst
er/sie/es fleht
wir flehen
ihr fleht
sie/Sie flehen
Präteritum
ich flehte
du flehtest
er/sie/es flehte
wir flehten
ihr flehtet
sie/Sie flehten
Futur
ich werde flehen
du wirst flehen
er/sie/es wird flehen
wir werden flehen
ihr werdet flehen
sie/Sie werden flehen
Würde-Form
ich würde flehen
du würdest flehen
er/sie/es würde flehen
wir würden flehen
ihr würdet flehen
sie/Sie würden flehen
Konjunktiv I
ich flehe
du flehest
er/sie/es flehe
wir flehen
ihr flehet
sie/Sie flehen
Konjunktiv II
ich flehte
du flehtest
er/sie/es flehte
wir flehten
ihr flehtet
sie/Sie flehten
Imperativ
fleh (du)
flehe (du)
fleht (ihr)
flehen Sie
Futur Perfekt
ich werde gefleht haben
du wirst gefleht haben
er/sie/es wird gefleht haben
wir werden gefleht haben
ihr werdet gefleht haben
sie/Sie werden gefleht haben
Präsensperfekt
ich habe gefleht
du hast gefleht
er/sie/es hat gefleht
wir haben gefleht
ihr habt gefleht
sie/Sie haben gefleht
Plusquamperfekt
ich hatte gefleht
du hattest gefleht
er/sie/es hatte gefleht
wir hatten gefleht
ihr hattet gefleht
sie/Sie hatten gefleht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gefleht
du habest gefleht
er/sie/es habe gefleht
wir haben gefleht
ihr habet gefleht
sie/Sie haben gefleht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gefleht
du hättest gefleht
er/sie/es hätte gefleht
wir hätten gefleht
ihr hättet gefleht
sie/Sie hätten gefleht
Übersetzungen

flehen

entreaty, implore, entreaties, to beg for, to crave, to plead for, crave

flehen

yalvarmak

fle|hen

vi (geh)to plead (→ um +accfor, zu with); …, flehte er zu Gott…, he beseeched or besought God (liter, old)
Wir flehen dich an, o Herr.We beseech thee, O Lord.
um sein Leben flehento plead for one's life