flöten

(weiter geleitet durch flötens)

flö·ten

 (mit OBJ/ohne OBJ) jmd. flötet (etwas)
1. auf einer Flöte spielen Sie kann schon einfache Melodien flöten., Wer flötet da so schön?
2. (umg.) mit einschmeichelnder Stimme sprechen Sie flötete ihm etwas ins Ohr., Wenn du so flötest, weiß ich, dass du irgendetwas willst.
3. (Vogel) singen Die Nachtigall flötet (ihr Lied).
flöten gehen (umg.) verloren gehen

flö•ten

; flötete, hat geflötet; [Vt/i]
1. (etwas) flöten ein Musikstück auf einer Flöte spielen
2. (etwas) flöten gespr hum oder pej; etwas mit zarter und sanfter Stimme sagen, meist um etwas Günstiges für sich zu erreichen; [Vi]
3. <eine Amsel, eine Nachtigall> flötet eine Amsel, eine Nachtigall gibt die Laute von sich, die für ihre Art typisch sind
|| ID etwas geht flöten gespr; etwas geht verloren <die Zeit, das Geld>

flöten

(ˈfløːtən)
verb
1. Musik auf einer Flöte spielen
2. umgangssprachlich humorvoll jdm etw. auf schmeichelnde, besänftigende Art sagen „Du hast ja so recht!‟, flötete er.
3. umgangssprachlich jd verliert etw.
Übersetzungen

flöten

flüt

flöten

flautas

flöten

fluiten

flöten

flöjter

flöten

flétny

flöten

חלילים

flöten

flautas

flöten

長笛

flöten

флейти

flöten

flety

flöten

피리

flöten

长笛

flö|ten

vt (Mus) → to play on the flute; (auf Blockflöte) → to play on the recorder
vi (Mus) → to play the flute; (= Blockflöte spielen)to play the recorder
vti
(Vogel)to warble; (dial: = pfeifen) → to whistle
(hum inf: = süß sprechen) → to flute, to warble
flöten gehen [ugs.]to go down the drain
etw. geht jdm. flöten [ugs.]sb. loses sth.