Fingerglied

(weiter geleitet durch fingergliede)

Fịn·ger·glied

 das <Fingerglieds (Fingergliedes), Fingerglieder> einzelner Abschnitt eines Fingers1

Glied

1 das; -(e)s, -er
1. ein beweglicher Körperteil eines Menschen od. eines Tieres, besonders ein Arm od. ein Bein: Er hatte Rheuma und ständig Schmerzen in allen Gliedern
|| K-: Gliederbau, Gliederschmerz (Gliederbau, Gliederschmerzen)
2. Biol; ein Teil eines Gliedes (1) (besonders bei Fingern od. Zehen) zwischen zwei Gelenken
|| -K: Fingerglied, Zehenglied
3. das Geschlechtsorgan des Mannes ≈ Penis