finanziell

fi·nan·zi·ẹll

Adj. fi·nan·zi·ẹll
1. auf die Finanzen bezogen die finanziellen Verhältnisse, finanzielle Probleme/Sorgen haben
2. mit Geld den Sohn finanziell unterstützen, finanzielle Hilfe gewähren, sich finanziell an einem Unternehmen beteiligen

fi•nan•zi•ẹll

Adj; nur attr oder adv
1. in Bezug auf das Geld, die Finanzen <Mittel, Reserven; die Situation; eine Krise, Probleme, Schwierigkeiten>: Er kann sich ein Auto finanziell nicht leisten
2. durch/mit Geld <Hilfe, Unterstützung; jemanden finanziell unterstützen>: sich finanziell an einem Unternehmen beteiligen

finanziell

(finanˈʦjɛl)
adjektiv
Unterstützung, Situation, Belastung Geld betreffend Das erlauben meine finanziellen Mittel nicht.

finanziell


adverb
Finanziell stehe ich nicht so gut da.
Thesaurus

finanziell:

kohlemäßig (umgangssprachlich)pekuniär, monetär, geldlich,
Übersetzungen

finanziell

mali

finanziell

financier, fiscal

finanziell

financieel, fiscaal

finanziell

finanziario, fiscale

finanziell

مَالِيّ

finanziell

finanční, fiskální

finanziell

finansiel, fiskal

finanziell

financiero, fiscal

finanziell

raha-, vero-

finanziell

financijski, fiskalni

finanziell

財務の, 財政の

finanziell

재무상의, 회계의

finanziell

økonomisk, skatte-

finanziell

finansowy

finanziell

financeiro, fiscal, financeiramente

finanziell

finansiell, fiskal

finanziell

เกี่ยวกับการเงิน, ทางการเงิน

finanziell

tài chính

finanziell

财政的, 金融的

finanziell

финансово

fi|nan|zi|ẹll

adjfinancial
advfinancially; sich finanziell an etw (dat) beteiligento take a (financial) stake in sth
finanziell stützento prop up [fig.] [financially]
sich finanziell konsolidierento consolidate financially
finanziell ruinierento wipe out financially