fiepen

fie·pen

 (ohne OBJ) ein Tier fiept einen leisen, hohen Ton von sich geben Der kleine Hund fiepte sehnsüchtig, um auf den Arm genommen zu werden.

fiepen


Partizip Perfekt: gefiept
Gerundium: fiepend

Indikativ Präsens
ich fiepe
du fiepst
er/sie/es fiept
wir fiepen
ihr fiept
sie/Sie fiepen
Präteritum
ich fiepte
du fieptest
er/sie/es fiepte
wir fiepten
ihr fieptet
sie/Sie fiepten
Futur
ich werde fiepen
du wirst fiepen
er/sie/es wird fiepen
wir werden fiepen
ihr werdet fiepen
sie/Sie werden fiepen
Würde-Form
ich würde fiepen
du würdest fiepen
er/sie/es würde fiepen
wir würden fiepen
ihr würdet fiepen
sie/Sie würden fiepen
Konjunktiv I
ich fiepe
du fiepest
er/sie/es fiepe
wir fiepen
ihr fiepet
sie/Sie fiepen
Konjunktiv II
ich fiepte
du fieptest
er/sie/es fiepte
wir fiepten
ihr fieptet
sie/Sie fiepten
Imperativ
fiep (du)
fiepe (du)
fiept (ihr)
fiepen Sie
Futur Perfekt
ich werde gefiept haben
du wirst gefiept haben
er/sie/es wird gefiept haben
wir werden gefiept haben
ihr werdet gefiept haben
sie/Sie werden gefiept haben
Präsensperfekt
ich habe gefiept
du hast gefiept
er/sie/es hat gefiept
wir haben gefiept
ihr habt gefiept
sie/Sie haben gefiept
Plusquamperfekt
ich hatte gefiept
du hattest gefiept
er/sie/es hatte gefiept
wir hatten gefiept
ihr hattet gefiept
sie/Sie hatten gefiept
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gefiept
du habest gefiept
er/sie/es habe gefiept
wir haben gefiept
ihr habet gefiept
sie/Sie haben gefiept
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gefiept
du hättest gefiept
er/sie/es hätte gefiept
wir hätten gefiept
ihr hättet gefiept
sie/Sie hätten gefiept
Übersetzungen

fie|pen

vi (Reh)to call; (Hund, Mensch)to whimper; (Vogel)to cheep