fiepen

(weiter geleitet durch fiep)

fie·pen

 (ohne OBJ) ein Tier fiept einen leisen, hohen Ton von sich geben Der kleine Hund fiepte sehnsüchtig, um auf den Arm genommen zu werden.

fiepen


Partizip Perfekt: gefiept
Gerundium: fiepend

Indikativ Präsens
ich fiepe
du fiepst
er/sie/es fiept
wir fiepen
ihr fiept
sie/Sie fiepen
Präteritum
ich fiepte
du fieptest
er/sie/es fiepte
wir fiepten
ihr fieptet
sie/Sie fiepten
Futur
ich werde fiepen
du wirst fiepen
er/sie/es wird fiepen
wir werden fiepen
ihr werdet fiepen
sie/Sie werden fiepen
Würde-Form
ich würde fiepen
du würdest fiepen
er/sie/es würde fiepen
wir würden fiepen
ihr würdet fiepen
sie/Sie würden fiepen
Konjunktiv I
ich fiepe
du fiepest
er/sie/es fiepe
wir fiepen
ihr fiepet
sie/Sie fiepen
Konjunktiv II
ich fiepte
du fieptest
er/sie/es fiepte
wir fiepten
ihr fieptet
sie/Sie fiepten
Imperativ
fiep (du)
fiepe (du)
fiept (ihr)
fiepen Sie
Futur Perfekt
ich werde gefiept haben
du wirst gefiept haben
er/sie/es wird gefiept haben
wir werden gefiept haben
ihr werdet gefiept haben
sie/Sie werden gefiept haben
Präsensperfekt
ich habe gefiept
du hast gefiept
er/sie/es hat gefiept
wir haben gefiept
ihr habt gefiept
sie/Sie haben gefiept
Plusquamperfekt
ich hatte gefiept
du hattest gefiept
er/sie/es hatte gefiept
wir hatten gefiept
ihr hattet gefiept
sie/Sie hatten gefiept
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gefiept
du habest gefiept
er/sie/es habe gefiept
wir haben gefiept
ihr habet gefiept
sie/Sie haben gefiept
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gefiept
du hättest gefiept
er/sie/es hätte gefiept
wir hätten gefiept
ihr hättet gefiept
sie/Sie hätten gefiept
Übersetzungen

fie|pen

vi (Reh)to call; (Hund, Mensch)to whimper; (Vogel)to cheep