fette

Fẹtt

 <Fetts (Fettes), Fette> das Fett SUBST
1. (kein Plur.) ein Bestandteil menschlichen und tierischen Körpergewebes Fett ansetzen, viel Fett auf den Hüften haben, Das Fett verhindert, dass sich die Tiere im kalten Wasser unterkühlen.
-absaugung, -gewebe, -polster, -sucht
2. festes oder flüssiges Nahrungsmittel, das aus pflanzlichem oder tierischem Fett 1 gewonnen wird Fleisch in viel Fett braten, pflanzliche Fette den tierischen Fetten vorziehen
Brat-, Pflanzen-, Kokos-
3. ein Schmiermittel eine Achse mit Fett schmieren sein Fett abbekommen/abkriegen umg. bestraft oder kritisiert werden jemand sitzt im Fett umg. jmd. lebt in materiell guten Verhältnissen

fẹtt

Adj. fẹtt
fett
1. mager reich an Fett 2 fettes Essen, zu fett essen/kochen
2. umg. abwert. dünn sehr dick Er ist nicht mehr korpulent, sondern regelrecht fett., ein fettes Gesicht haben, Sie ist ziemlich fett geworden.
3druckw.: mager als Buchstabe mit besonders dicken Linien gestaltet ein fett gedruckter Buchstabe, eine fette Überschrift, eine fette Linie ziehen
4. fruchtbar; ergiebig fetter Boden, eine fette Ernte, Auf sieben fette Jahre folgten sieben magere Jahre., fette Beute machen, fette Gewinne einstreichen
5. jugendspr. verwendet, um auszudrücken, dass jmd. oder etwas als sehr positiv eingeschätzt wird Mann, die neue CD ist echt fett!, Die Fete war voll fett. Getrenntschreibung→R 4.5 einen Text fett drucken fett gedruckte Buchstaben
Übersetzungen

Fette

yağ
ziemlich fette Kuh [vulg.] [ugs.: sehr dicke Frau]big fat cow [coll.: very fat woman] [derog.]
Fette Henne [Pilz]cauliflower mushroom [Sparassis crispa]
fette Riffs [ugs.]chunky riffs [coll.]