fast

fạst

Adv. fạst
(≈ beinahe) nahe an einem bestimmten Zustand oder einer bestimmten Maßzahl fast zehn Stunden gearbeitet haben, fast einhundert Kilogramm wiegen

fạst

Partikel; betont und unbetont
1. verwendet vor Adjektiven und Adverbien, um auszudrücken, dass die genannte Qualität od. Quantität nicht ganz erreicht wird ≈ nahezu, annähernd: Es war schon fast dunkel, als er von der Arbeit kam; Er wäre fast zornig geworden, wenn du ihn noch länger geärgert hättest; Der Eimer war fast voll, als sie ihn umstieß; Wir haben uns seit fast einem ganzen Jahr nicht mehr gesehen
2. verwendet mit Verben, um auszudrücken, dass eine mögliche od. wahrscheinliche Handlung nicht eingetreten ist ≈ beinahe: Ich wäre fast verzweifelt, wenn du mir nicht geholfen hättest

fast

(fast)
partikel
1. so, dass der genannte Zustand, die genannte Menge o. Ä. nicht ganz erreicht wird Das Bild ist fast fertig. Es haben fast 5000 Leute unterschrieben. Sie ist seit fast vier Jahren geschieden.
2. so, dass ein Ereignis, eine Entwicklung gerade noch verhindert wurde Jetzt hätte ich fast vergessen, die Tür abzuschließen.
Thesaurus

fast:

so gut wiesozusagen, weitestgehend,
Übersetzungen

fast

quasi

fast

quase, pertode, porpouco

fast

az daha, hemen hemen, neredeyse

fast

casi

fast

hampir, nyaris

fast

mox

fast

amper

fast

téměř

fast

næsten

fast

melkein

fast

skoro

fast

ほとんど

fast

거의

fast

nesten

fast

prawie

fast

nästan

fast

เกือบจะ

fast

gần như

fast

几乎

fast

почти

fast

幾乎

fạst

advalmost, nearly; fast niehardly ever, almost never; fast nichtshardly anything, almost nothing; ich wäre fast überfahren wordenI was almost or nearly run over