fünfziger

Fụ̈nf·zi·ger

 der <Fünfzigers, Fünfziger> (umg.) Geldstück oder -schein im Wert von fünfzig mit einem Fünfziger zahlen
falscher Fünfziger (umg. abwert.) ein Mensch, dem man nicht trauen kann

fụ̈nf·zi·ger

Adj. fụ̈nf·zi·ger
(unveränderlich) die fünfziger Jahre/die Fünfzigerjahre Großschreibung→R 3.4 die Musik der Fünfziger, Er ist in den Fünfzigern. Schreibung mit Ziffer→R 4.5 50er Jahre/50er-Jahre

fụ̈nf•zi•ger

Adj; nur attr, indeklinabel, nicht adv; die zehn Jahre (eines Jahrhunderts od. Menschenlebens) von 50 bis 59 betreffend: ein Mann in den/seinen Fünfzigern; in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts
|| K-: Fünfzigerjahre

Fụ̈nf•zi•ger

der; -s, -; gespr
1. jemand, der zwischen 50 und 59 Jahre alt ist
|| -K: Endfünfziger, Mittfünfziger
2. hist; ein Fünfzigpfennigstück
|| zu
1. Fụ̈nf•zi•ge•rin die; -, -nen
Übersetzungen

Fünfziger

fifties

Fünfziger

Fifties

Fünfziger

cincuenta

Fụ̈nf|zi|ger

1
m <-s, -> (inf) (= Fünfzigeuroschein)fifty-euro note (Brit) → or bill (US); (= Fünfzigcentstück)fifty-cent piece ? auch Fuffziger

Fụ̈nf|zi|ger

2
m <-s, ->, Fụ̈nf|zi|ge|rin
f <-, -nen> (inf: = Fünfzigjähriger) → fifty-year-old ? auch Vierziger2