fortfahren

(weiter geleitet durch fährst fort)

fọrt·fah·ren

 <fährst fort, fuhr fort, hat fortgefahren, ist fortgefahren>
I(mit OBJ) jmd. fährt etwas fort ((haben) ≈ fortbringen) mit einem Fahrzeug an einen anderen Ort bringen Wir haben den Müll fortgefahren.
II(ohne OBJ) (sein)
1jmd. fährt fort (≈ wegfahren) an einen anderen Ort fahren Er ist gestern fortgefahren.
2jmd. fährt mit etwas Dat. fort (geh. ≈ fortsetzen) weitermachen Der Redner ist mit dem Vortrag fortgefahren., Sie fuhr fort, ihr Lied zu singen., Gestatten Sie, dass ich fortfahre?

fọrt•fah•ren

[Vi] (ist)
1.  fort-
2. mit etwas fortfahren/fortfahren + zu + Infinitiv; geschr; (nach einer Unterbrechung) das wieder tun, was man vorher getan hat: Er ließ sich durch den Lärm nicht stören und fuhr fort zu arbeiten; [Vt] (hat)
3. jemanden/etwas fortfahren jemanden/etwas in einem Auto o. Ä. wegbringen

fortfahren

(ˈfɔrtfaːrən)
verb trennbar, unreg.
1. weitermachen, nicht aufhören Fahren Sie bitte fort! trotz der Schwierigkeiten mit der Arbeit fortfahren
2. Perfekt mit sein an einen anderen Ort fahren Nächste Woche fahre ich fort.
3. Perfekt mit sein zu einer Fahrt aufbrechen Sind sie schon fortgefahren?
4. mit einem Fahrzeug an einen anderen Ort schaffen Fährst du bitte noch das Altpapier fort?

fortfahren


Partizip Perfekt: fortgefahren
Gerundium: fortfahrend

Indikativ Präsens
ich fahre fort
du fährst fort
er/sie/es fährt fort
wir fahren fort
ihr fahrt fort
sie/Sie fahren fort
Präteritum
ich fuhr fort
du fuhrst fort
er/sie/es fuhr fort
wir fuhren fort
ihr fuhrt fort
sie/Sie fuhren fort
Futur
ich werde fortfahren
du wirst fortfahren
er/sie/es wird fortfahren
wir werden fortfahren
ihr werdet fortfahren
sie/Sie werden fortfahren
Würde-Form
ich würde fortfahren
du würdest fortfahren
er/sie/es würde fortfahren
wir würden fortfahren
ihr würdet fortfahren
sie/Sie würden fortfahren
Konjunktiv I
ich fahre fort
du fahrest fort
er/sie/es fahre fort
wir fahren fort
ihr fahret fort
sie/Sie fahren fort
Konjunktiv II
ich führe fort
du führest fort
er/sie/es führe fort
wir führen fort
ihr führet fort
sie/Sie führen fort
Imperativ
fahr fort (du)
fahre fort (du)
fahrt fort (ihr)
fahren Sie fort
Futur Perfekt
ich werde fortgefahren sein
du wirst fortgefahren sein
er/sie/es wird fortgefahren sein
wir werden fortgefahren sein
ihr werdet fortgefahren sein
sie/Sie werden fortgefahren sein
Präsensperfekt
ich bin fortgefahren
du bist fortgefahren
er/sie/es ist fortgefahren
wir sind fortgefahren
ihr seid fortgefahren
sie/Sie sind fortgefahren
Plusquamperfekt
ich war fortgefahren
du warst fortgefahren
er/sie/es war fortgefahren
wir waren fortgefahren
ihr wart fortgefahren
sie/Sie waren fortgefahren
Konjunktiv I Perfekt
ich sei fortgefahren
du seiest fortgefahren
er/sie/es sei fortgefahren
wir seien fortgefahren
ihr seiet fortgefahren
sie/Sie seien fortgefahren
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre fortgefahren
du wärest fortgefahren
er/sie/es wäre fortgefahren
wir wären fortgefahren
ihr wäret fortgefahren
sie/Sie wären fortgefahren
Übersetzungen