erschrecken

(weiter geleitet durch erschräken)

er·schrẹ·cken

 <erschreckst, erschreckte, hat erschreckt>1 (mit OBJ) jmd. erschreckt jmdn. bewirken, dass jmd. in Schrecken gerät Sie hat mich zu Tode erschreckt., Musst du deinen Bruder immer so erschrecken?

er·schrẹ·cken

 <erschrickst, erschrak, hat erschrocken, ist erschrocken>2
I(ohne OBJ) jmd. erschrickt (vor jmdm./etwas) (sein) in Schrecken geraten Ich erschrecke sehr leicht.
II(mit SICH) jmd. erschrickt sich (vor jmdm./etwas) (haben umg.) in Schrecken geraten Ich habe mich zunächst fürchterlich erschrocken.

er•schrẹ•cken

1; erschrickt, erschrak, hat/ist erschrocken; [Vi] (ist)
1. (vor jemandem/etwas) erschrecken (plötzlich) einen Schrecken bekommen: Er erschrickt sogar vor kleinen Hunden, wenn sie bellen
2. (über jemanden/etwas) erschrecken eine Art Angst empfinden, z. B. wenn man jemanden/etwas sieht (weil der Anblick schockierend o. Ä. ist): Ich war über sein schlechtes Aussehen sehr erschrocken
|| NB: meist im Zustandspassiv!; [Vr] (hat)
3. sich (vor jemandem/etwas, über etwas (Akk)) erschrecken gespr ≈ erschrecken1 (1,2)

er•schrẹ•cken

2; erschreckte, hat erschreckt; [Vt] jemanden (irgendwie) erschrecken bewirken, dass jemand einen Schreck bekommt <jemanden sehr, zu Tode erschrecken>: Der laute Knall hat mich erschreckt; Es ist erschreckend zu sehen, wie der Verbrauch von Drogen steigt

erschrecken

(ɛɐˈʃrɛkən)
verb intransitiv Perfekt mit sein
erschrickt , erschrak , erschrocken
einen Schreck bekommen Sie erschrak, als es donnerte.

erschrecken

(ɛɐˈʃrɛkən)
verb transitiv
erschreckt , erschreckte , erschreckt
jdm Angst machen Du hast sie sehr erschreckt.

erschrecken


Partizip Perfekt: erschreckt
Gerundium: erschreckend

Indikativ Präsens
ich erschrecke
du erschreckst
du erschrickst
er/sie/es erschreckt
er/sie/es erschrickt
wir erschrecken
ihr erschreckt
sie/Sie erschrecken
Präteritum
ich erschreckte
ich erschrak
du erschrecktest
du erschrakst
er/sie/es erschreckte
er/sie/es erschrak
wir erschreckten
wir erschraken
ihr erschrecktet
ihr erschrakt
sie/Sie erschreckten
sie/Sie erschraken
Futur
ich werde erschrecken
du wirst erschrecken
er/sie/es wird erschrecken
wir werden erschrecken
ihr werdet erschrecken
sie/Sie werden erschrecken
Würde-Form
ich würde erschrecken
du würdest erschrecken
er/sie/es würde erschrecken
wir würden erschrecken
ihr würdet erschrecken
sie/Sie würden erschrecken
Konjunktiv I
ich erschrecke
du erschreckest
er/sie/es erschrecke
wir erschrecken
ihr erschrecket
sie/Sie erschrecken
Konjunktiv II
ich erschreckte
ich erschräke
du erschrecktest
du erschräkest
er/sie/es erschreckte
er/sie/es erschräke
wir erschreckten
wir erschräken
ihr erschrecktet
ihr erschräket
sie/Sie erschreckten
sie/Sie erschräken
Imperativ
erschreck (du)
erschrecke (du)
erschrick (du)
erschreckt (ihr)
erschrecken Sie
Futur Perfekt
ich werde erschreckt haben
du wirst erschreckt haben
er/sie/es wird erschreckt haben
wir werden erschreckt haben
ihr werdet erschreckt haben
sie/Sie werden erschreckt haben
Präsensperfekt
ich habe erschreckt
du hast erschreckt
er/sie/es hat erschreckt
wir haben erschreckt
ihr habt erschreckt
sie/Sie haben erschreckt
Plusquamperfekt
ich hatte erschreckt
du hattest erschreckt
er/sie/es hatte erschreckt
wir hatten erschreckt
ihr hattet erschreckt
sie/Sie hatten erschreckt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe erschreckt
du habest erschreckt
er/sie/es habe erschreckt
wir haben erschreckt
ihr habet erschreckt
sie/Sie haben erschreckt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte erschreckt
du hättest erschreckt
er/sie/es hätte erschreckt
wir hätten erschreckt
ihr hättet erschreckt
sie/Sie hätten erschreckt
Thesaurus

erschrecken:

stutzig werdeninnehalten, stutzen, sich über etw. wundern,
Übersetzungen

erschrecken

scare, fright, frighten, startle, appal, to frighten, to horrify, to scare, to startle, to terrify, take fright, terrify

erschrecken

korkutmak, korkmak, ürkmek, ürkütmek, irkilmek

erschrecken

děsit, lekat, vylekat

erschrecken

overraske, skræmme

erschrecken

pelästyttää

erschrecken

prepasti, prestrašiti, uplašiti

erschrecken

びっくりさせる, 怖がらせる

erschrecken

겁을 주다, 겁주다, 깜짝 놀라게 하다

erschrecken

skremme

erschrecken

assustar

erschrecken

skrämma

erschrecken

ทำให้ตกใจ, ทำให้สะดุ้ง, หวาดกลัว

erschrecken

làm giật mình, làm kinh hãi, làm sợ hãi

erschrecken

害怕, 惊恐, 震惊

erschrecken

להפחיד

er|schrẹ|cken

pret <erschrẹckte>, ptp <erschrẹckt>
vtto frighten, to scare; (= bestürzen)to startle, to give a shock or a start; (= zusammenzucken lassen)to make jump, to give a start, to startle; es hat mich erschreckt, wie schlecht er aussahit gave me a shock or a start or it startled me to see how bad he looked pret <erschrẹckte or erschrak>, ptp <erschrẹckt or erschrọcken>
vir (vi: aux sein) → to be frightened (→ vor +datby); (= bestürzt sein)to be startled; (= zusammenzucken)to jump, to start; ich bin erschrocken, wie schlecht er aussahit gave me a shock or a start or I was shocked or startled to see how bad he looked; sie erschrak bei dem Gedanken, dass …the thought that … gave her a start or a scare; sie erschrak bei dem Knallthe bang made her jump; erschrecken Sie nicht, ich bins nurdon’t be frightened or afraid, it’s only me; erschrecken Sie nicht, wenn Sie ihn sehen, er ist sehr alt gewordendon’t be alarmed when you see him, he’s aged terribly ? auch erschrocken

Er|schrẹ|cken

nt <-s>, no plfright, shock
jdn. zu Tode erschreckento scare the bejesus out of sb. [sl.]
jdn. zu Tode erschreckento scare the shit out of sb. [vulg.]
jdn. zu Tode erschreckento frighten sb. out of his wits