erscheinen

(weiter geleitet durch erschienest)

Er·schei·nen

 das <Erscheinens> (kein Plur.)
1. der Vorgang, dass sich jmd. irgendwo einfindet Es wird um pünktliches Erscheinen gebeten.
2. der Vorgang, dass ein Druckwerk veröffentlicht wird

er·schei·nen

 <erscheinst, erschien, ist erschienen> (ohne OBJ) jmd./etwas erscheint irgendwann/irgendwo/irgendwie
1. als Druckwerk publiziert werden Das Buch erscheint im nächsten Jahr/später als geplant., Die Zeitschrift erscheint monatlich/vierteljährlich.
2. sichtbar werden Auf dem Foto erscheinen Streifen, die man als Spuren von Elementarteilchen deuten kann.
3. sich einfinden, kommen Er musste vor Gericht erscheinen., Erscheint bitte pünktlich!
4. irgendwie wirken Seine Art erscheint manchmal (als) arrogant, dabei ist er nett., Seine Ausführungen erschienen (mir) ganz logisch.

er•schei•nen

; erschien, ist erschienen; [Vi]
1. etwas erscheint (irgendwo) etwas wird irgendwo sichtbar: Nach dem Regen erschien wieder die Sonne am Himmel; Plötzlich erschien ein Flugzeug am Horizont
2. jemand/etwas erscheint irgendwo jemand/etwas kommt dorthin, wo er/es erwartet wird: Er ist nicht zum Frühstück erschienen; Morgen soll ich als Zeuge vor Gericht erscheinen
3. etwas erscheint (irgendwo) etwas wird veröffentlicht <ein Buch, eine Zeitschrift; etwas erscheint täglich, wöchentlich, monatlich, regelmäßig>: Bei welchem Verlag erscheint das Werk?
4. jemandem erscheint jemand/etwas jemand glaubt, dass er ein Gespenst od. ein übernatürliches Wesen sieht
5. jemand/etwas erscheint (jemandem) irgendwie jemand/etwas macht (auf jemanden) einen bestimmten Eindruck ≈ jemand/etwas kommt jemandem irgendwie vor: Es erscheint (mir) merkwürdig, dass er noch nicht da ist; Seine Reaktion erschien mir verdächtig

erscheinen

(ɛɐˈʃainən)
verb intransitiv untrennbar, unreg., kein -ge-, Perfekt mit sein
1. irgendwo erwartungsgemäß eintreffen Sie ist heute nicht zum Dienst erschienen.
von jdm in einem Traum, einer Vision gesehen werden Im Traum erschien ihr ein Engel.
2. sichtbar werden Auf dem Bildschirm erschien ein seltsames Symbol. Am Horizont erschienen schwarze Wolken.
3. Buch, Zeitschrift veröffentlicht werden Bei welchem Verlag ist der Roman erschienen?
4. einen bestimmten Eindruck machen Sein Verhalten erscheint (mir) verdächtig. Alles erschien mir wie ein böser Traum.

erscheinen


Partizip Perfekt: erschienen
Gerundium: erscheinend

Indikativ Präsens
ich erscheine
du erscheinst
er/sie/es erscheint
wir erscheinen
ihr erscheint
sie/Sie erscheinen
Präteritum
ich erschien
du erschienst
er/sie/es erschien
wir erschienen
ihr erschient
sie/Sie erschienen
Futur
ich werde erscheinen
du wirst erscheinen
er/sie/es wird erscheinen
wir werden erscheinen
ihr werdet erscheinen
sie/Sie werden erscheinen
Würde-Form
ich würde erscheinen
du würdest erscheinen
er/sie/es würde erscheinen
wir würden erscheinen
ihr würdet erscheinen
sie/Sie würden erscheinen
Konjunktiv I
ich erscheine
du erscheinest
er/sie/es erscheine
wir erscheinen
ihr erscheinet
sie/Sie erscheinen
Konjunktiv II
ich erschiene
du erschienest
er/sie/es erschiene
wir erschienen
ihr erschienet
sie/Sie erschienen
Imperativ
erscheine (du)
erscheint (ihr)
erscheinen Sie
Futur Perfekt
ich werde erschienen sein
du wirst erschienen sein
er/sie/es wird erschienen sein
wir werden erschienen sein
ihr werdet erschienen sein
sie/Sie werden erschienen sein
Präsensperfekt
ich bin erschienen
du bist erschienen
er/sie/es ist erschienen
wir sind erschienen
ihr seid erschienen
sie/Sie sind erschienen
Plusquamperfekt
ich war erschienen
du warst erschienen
er/sie/es war erschienen
wir waren erschienen
ihr wart erschienen
sie/Sie waren erschienen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei erschienen
du seiest erschienen
er/sie/es sei erschienen
wir seien erschienen
ihr seiet erschienen
sie/Sie seien erschienen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre erschienen
du wärest erschienen
er/sie/es wäre erschienen
wir wären erschienen
ihr wäret erschienen
sie/Sie wären erschienen
Übersetzungen

Erscheinen

aparecer, publicar‐se, sairàluz, viralume, comparência, participação

Erscheinen

aparèixer

Erscheinen

objevit se, objevovat se, vycházet, vyjít, vystoupení

Erscheinen

ilmestyä, ilmestyminen

Erscheinen

להופיע

Erscheinen

ظُهُور

Erscheinen

udseende

Erscheinen

pojavljivanje

Erscheinen

出現

Erscheinen

출현

Erscheinen

opptreden

Erscheinen

pojawienie się

Erscheinen

uppträdande

Erscheinen

การปรากฏตัว

Erscheinen

sự xuất hiện

Erscheinen

出现

er|schei|nen

ptp <erschienen>
vi irreg aux seinto appear; (= vorkommen, wirken wie auch)to seem (+datto); (= sich sehen lassen: auf Party etc auch) → to put in an appearance (→ auf +datat); (zur Arbeit auch) → to turn up (zu for); (Buch auch)to come out; in einem anderen Licht erscheinento appear in a different light; es erscheint (mir) wünschenswertit seems or appears desirable (to me); das Buch ist in or bei einem anderen Verlag erschienenthe book was published by or brought out by another publisher; das Buch erscheint nicht mehrthe book is no longer published

Er|schei|nen

nt <-s>, no plappearance; (von Geist auch)apparition; (von Buch auch)publication; um rechtzeitiges Erscheinen wird gebetenyou are kindly requested to attend punctually; er dankte den Besuchern für ihr (zahlreiches) Erscheinenhe thanked his (many) guests for coming; mit seinem Erscheinen hatte ich nicht mehr gerechnetI no longer reckoned on his turning up or appearing
Nach einer Weile, die mir wie eine Ewigkeit erschien / vorkam ... [ugs.]After what seemed like an eternity ... [coll.]
etw. in einem neuen / anderen Licht erscheinen lassento put a new / different complexion on sth.
im Selbstverlag erscheinen [Publikation des Autors]to publish sth. oneself [as an author]