ersaufen

(weiter geleitet durch ersaufens)

er·sau·fen

 <ersäufst, ersoff, ist ersoffen> (ohne OBJ) jmd./ein Tier ersäuft (in etwas Dat.) (vulg.)
1. ertrinken
2. (ein Tier) ertränken

er•sau•fen

; ersäuft, ersoff, ist ersoffen; [Vi] gespr! ≈ ertrinken

ersaufen


Partizip Perfekt: ersoffen
Gerundium: ersaufend

Indikativ Präsens
ich ersaufe
du ersäufst
er/sie/es ersäuft
wir ersaufen
ihr ersauft
sie/Sie ersaufen
Präteritum
ich ersoff
du ersoffst
er/sie/es ersoff
wir ersoffen
ihr ersofft
sie/Sie ersoffen
Futur
ich werde ersaufen
du wirst ersaufen
er/sie/es wird ersaufen
wir werden ersaufen
ihr werdet ersaufen
sie/Sie werden ersaufen
Würde-Form
ich würde ersaufen
du würdest ersaufen
er/sie/es würde ersaufen
wir würden ersaufen
ihr würdet ersaufen
sie/Sie würden ersaufen
Konjunktiv I
ich ersaufe
du ersaufest
er/sie/es ersaufe
wir ersaufen
ihr ersaufet
sie/Sie ersaufen
Konjunktiv II
ich ersöffe
du ersöffest
er/sie/es ersöffe
wir ersöffen
ihr ersöffet
sie/Sie ersöffen
Imperativ
ersauf (du)
ersaufe (du)
ersauft (ihr)
ersaufen Sie
Futur Perfekt
ich werde ersoffen sein
du wirst ersoffen sein
er/sie/es wird ersoffen sein
wir werden ersoffen sein
ihr werdet ersoffen sein
sie/Sie werden ersoffen sein
Präsensperfekt
ich bin ersoffen
du bist ersoffen
er/sie/es ist ersoffen
wir sind ersoffen
ihr seid ersoffen
sie/Sie sind ersoffen
Plusquamperfekt
ich war ersoffen
du warst ersoffen
er/sie/es war ersoffen
wir waren ersoffen
ihr wart ersoffen
sie/Sie waren ersoffen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei ersoffen
du seiest ersoffen
er/sie/es sei ersoffen
wir seien ersoffen
ihr seiet ersoffen
sie/Sie seien ersoffen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre ersoffen
du wärest ersoffen
er/sie/es wäre ersoffen
wir wären ersoffen
ihr wäret ersoffen
sie/Sie wären ersoffen

ersäufen


Partizip Perfekt: ersäuft
Gerundium: ersäufend

Indikativ Präsens
ich ersäufe
du ersäufst
er/sie/es ersäuft
wir ersäufen
ihr ersäuft
sie/Sie ersäufen
Präteritum
ich ersäufte
du ersäuftest
er/sie/es ersäufte
wir ersäuften
ihr ersäuftet
sie/Sie ersäuften
Futur
ich werde ersäufen
du wirst ersäufen
er/sie/es wird ersäufen
wir werden ersäufen
ihr werdet ersäufen
sie/Sie werden ersäufen
Würde-Form
ich würde ersäufen
du würdest ersäufen
er/sie/es würde ersäufen
wir würden ersäufen
ihr würdet ersäufen
sie/Sie würden ersäufen
Konjunktiv I
ich ersäufe
du ersäufest
er/sie/es ersäufe
wir ersäufen
ihr ersäufet
sie/Sie ersäufen
Konjunktiv II
ich ersäufte
du ersäuftest
er/sie/es ersäufte
wir ersäuften
ihr ersäuftet
sie/Sie ersäuften
Imperativ
ersäuf (du)
ersäufe (du)
ersäuft (ihr)
ersäufen Sie
Futur Perfekt
ich werde ersäuft haben
du wirst ersäuft haben
er/sie/es wird ersäuft haben
wir werden ersäuft haben
ihr werdet ersäuft haben
sie/Sie werden ersäuft haben
Präsensperfekt
ich habe ersäuft
du hast ersäuft
er/sie/es hat ersäuft
wir haben ersäuft
ihr habt ersäuft
sie/Sie haben ersäuft
Plusquamperfekt
ich hatte ersäuft
du hattest ersäuft
er/sie/es hatte ersäuft
wir hatten ersäuft
ihr hattet ersäuft
sie/Sie hatten ersäuft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ersäuft
du habest ersäuft
er/sie/es habe ersäuft
wir haben ersäuft
ihr habet ersäuft
sie/Sie haben ersäuft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ersäuft
du hättest ersäuft
er/sie/es hätte ersäuft
wir hätten ersäuft
ihr hättet ersäuft
sie/Sie hätten ersäuft
Thesaurus
Übersetzungen

ersaufen

noyer

er|sau|fen

ptp <ersọffen>
vi irreg aux sein (inf)
(= ertrinken)to drown, to be drowned
(= überschwemmt werden, Aut) → to be flooded, to flood