Ernstfall

(weiter geleitet durch ernstfällen)

Ẹrnst·fall

 der <Ernstfalls (Ernstfalles)> (kein Plur.) der Fall, dass eine bestimmte (negative) Situation tatsächlich eintritt Hat man denn schon einmal den Ernstfall geprobt?, Im Ernstfall muss das schneller gehen.

Ẹrnst•fall

der; eine Situation, in der etwas (meist Gefährliches), das man erwartet od. befürchtet hat, tatsächlich passiert: Auf/Für den Ernstfall sind wir bestens vorbereitet

Ernstfall

(ˈɛrnstfal)
substantiv männlich
Ernstfall(e)s , Ernstfälle (-fɛlə)
Übung Situation, in dem etw. theoretisch mögliches Negatives tatsächlich geschieht für den Ernstfall vorsorgen Im Ernstfall schlägt man die Scheibe ein und drückt den Alarmknopf.
Übersetzungen

Ernstfall

case of emergency