ernennen

(weiter geleitet durch ernennt)

er·nẹn·nen

 <ernennst, ernannte, hat ernannt> (mit OBJ) jmd. ernennt jmdn. (zu etwas Dat.) jmdn. offiziell mit einem bestimmten Amt versehen Man ernannte sie zur Parteivorsitzenden.

er•nẹn•nen

; ernannte, hat ernannt; [Vt]
1. jemanden (als etwas/zu etwas) ernennen jemandem ein Amt od. eine Funktion geben: jemanden als seinen/zu seinem Nachfolger, zum Bürgermeister, zum Minister ernennen
2. jemanden zu etwas ernennen jemandem einen Titel verleihen, um ihn damit zu ehren: jemanden zum Ehrenbürger ernennen
|| hierzu Er•nẹn•nung die

ernennen

(ɛɐˈnɛnən)
verb transitiv untrennbar, unreg., kein -ge-
jdm offiziell einen Posten / ein Amt geben Er ernannte sie zu seiner Nachfolgerin. jdn zum Minister ernennen

ernennen


Partizip Perfekt: ernannt
Gerundium: ernennend

Indikativ Präsens
ich ernenne
du ernennst
er/sie/es ernennt
wir ernennen
ihr ernennt
sie/Sie ernennen
Präteritum
ich ernannte
du ernanntest
er/sie/es ernannte
wir ernannten
ihr ernanntet
sie/Sie ernannten
Futur
ich werde ernennen
du wirst ernennen
er/sie/es wird ernennen
wir werden ernennen
ihr werdet ernennen
sie/Sie werden ernennen
Würde-Form
ich würde ernennen
du würdest ernennen
er/sie/es würde ernennen
wir würden ernennen
ihr würdet ernennen
sie/Sie würden ernennen
Konjunktiv I
ich ernenne
du ernennest
er/sie/es ernenne
wir ernennen
ihr ernennet
sie/Sie ernennen
Konjunktiv II
ich ernennte
du ernenntest
er/sie/es ernennte
wir ernennten
ihr ernenntet
sie/Sie ernennten
Imperativ
ernenn (du)
ernenne (du)
ernennt (ihr)
ernennen Sie
Futur Perfekt
ich werde ernannt haben
du wirst ernannt haben
er/sie/es wird ernannt haben
wir werden ernannt haben
ihr werdet ernannt haben
sie/Sie werden ernannt haben
Präsensperfekt
ich habe ernannt
du hast ernannt
er/sie/es hat ernannt
wir haben ernannt
ihr habt ernannt
sie/Sie haben ernannt
Plusquamperfekt
ich hatte ernannt
du hattest ernannt
er/sie/es hatte ernannt
wir hatten ernannt
ihr hattet ernannt
sie/Sie hatten ernannt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe ernannt
du habest ernannt
er/sie/es habe ernannt
wir haben ernannt
ihr habet ernannt
sie/Sie haben ernannt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte ernannt
du hättest ernannt
er/sie/es hätte ernannt
wir hätten ernannt
ihr hättet ernannt
sie/Sie hätten ernannt
Übersetzungen

ernennen

to appoint, to deputize, to nominate, create, nominate, name

ernennen

nommer

ernennen

atamak

ernennen

แต่งตั้ง

ernennen

임명

ernennen

назначава

ernennen

διορίζει

ernennen

تعيين

ernennen

nombrar

ernennen

למנות

er|nẹn|nen

ptp <ernạnnt>
vt irregto appoint; jdn zu etw ernennento make or appoint sb sth
jdn. zum Ehrenbürger der Stadt ernennento give sb. the freedom of the town / city
jdn. zum Chef ernennento put sb. in charge
Ernennung auf Lebenszeitappointment for life