erlaucht-

er•lauch•t-

Adj; nur attr, nicht adv, geschr veraltend; verwendet für Personen(gruppen), die einer gesellschaftlichen Elite angehören <ein Herr, eine Gesellschaft, ein Kreis, eine Versammlung usw>
|| NB: wird heute meist nur noch ironisch gebraucht