Erholungsurlaub

(weiter geleitet durch erholungsurlaubes)

Er·ho·lungs·ur·laub

 der <Erholungsurlaubs, Erholungsurlaube> Urlaub, in dem man sich vor allem erholen will

Er•ho•lung

die; -; nur Sg; der Prozess, bei dem man sich ausruht und wieder zu Kräften kommt < meist Erholung brauchen, nötig haben, suchen, finden; etwas zur Erholung tun>: Er fährt zur Erholung ins Gebirge
|| K-: Erholungsaufenthalt, Erholungsgebiet, Erholungsheim, Erholungsort, Erholungspause, Erholungsreise, Erholungsurlaub; erholungsbedürftig

Ur•laub

der; -(e)s, -e
1. die Zeit, in der man in seinem Beruf nicht arbeiten muss (damit man sich erholen kann) <(un)bezahlter, ein mehrwöchiger Urlaub; Urlaub beantragen, bekommen; (sich (Dat)) Urlaub nehmen; in Urlaub gehen; seinen Urlaub antreten; Urlaub haben, machen; in/im Urlaub sein>: im Urlaub ans Meer, in die Berge fahren; Sie ist gestern gut erholt aus dem Urlaub zurückgekommen
|| K-: Urlaubsanspruch, Urlaubsantrag, Urlaubsdauer, Urlaubsgesuch, Urlaubsplan, Urlaubsreise, Urlaubssaison, Urlaubstag; Erziehungsurlaub
2. ein (Erholungs)Aufenthalt weg von der Arbeit und weg von zu Hause ≈ Ferien <in Urlaub fahren; irgendwo Urlaub machen, auf/in Urlaub sein>: ein kurzer Urlaub am Meer
|| K-: Urlaubsadresse, Urlaubsanschrift, Urlaubsland, Urlaubsort, Urlaubsziel
|| -K: Abenteuerurlaub, Bildungsurlaub, Erholungsurlaub, Kurzurlaub
3. Urlaub von jemandem/etwas machen eine Zeit nicht mit jemandem/etwas verbringen, um sich so zu erholen
Übersetzungen

Erholungsurlaub

holiday