erhaben

(weiter geleitet durch erhabenem)

er·ha·ben

Adj. er·ha·ben <erhabener, am erhabensten>
(geh.)
1. würdig, feierlich ein erhabener Augenblick, ein erhabenes Gefühl
2. der Zustand, dass eine Person sich so überlegen fühlt, dass sie durch Kritik oder Probleme nicht gestört wird
jemand ist über etwas erhaben etwas berührt jmdn. nicht Sie war über seine Vorwürfe erhaben.

er•ha•ben

Adj
1. geschr; so (großartig), dass es jemanden mit Ehrfurcht und einem feierlichen Gefühl erfüllt: eine erhabene Musik; der erhabene Anblick der Berge
2. geschr; sehr edel und würdevoll ≈ erhebend ↔ nieder < meist Gedanken, Gefühle>
3. über etwas (Akk) erhaben meist präd; von so hoher Moral, dass niemand etwas Schlechtes von einem denken/sagen kann <über Kritik, einen Verdacht, Zweifel o. Ä. erhaben sein>: Seine Aufrichtigkeit ist über (jeden/alle) Zweifel erhaben; Er ist über den Verdacht des Betrugs erhaben
4. sich über jemanden erhaben fühlen pej; glauben, dass man ein besserer/vornehmerer Mensch ist als jemand anders
5. sich über etwas (Akk) erhaben fühlen pej; glauben, dass eine bestimmte Tätigkeit (für einen) nicht akzeptabel ist: Sie fühlte sich über primitive Schreibarbeiten erhaben
6. Tech; (gegenüber einer ebenen Fläche) erhöht, z. B. in einem Relief ↔ eingraviert, vertieft
|| zu
1. und
2. Er•ha•ben•heit die; nur Sg

erhaben

(ɛɐˈhaːbən)
adjektiv
1. räumlich höher als der Rest einer Fläche die erhabenen Stellen auf einer Platte
2. in feierliche Stimmung versetzend Die vereisten Gipfel boten einen erhabenen Anblick.
3. aufgrund hoher Moral von etw. ausgenommen sein über jeden Zweifel / jede Kritik erhaben sein
denken, dass man zu gut / hochstehend für eine bestimmte Tätigkeit ist Er fühlte sich über simples Kaffeekochen erhaben.
denken, dass man ein besserer Mensch als jd anders ist
Thesaurus

erhaben:

nobelgroßmütig, konvex, großzügig, glanzvoll, feudal, nach außen gewölbt, sublim, prunkvoll,
Übersetzungen

erhaben

çıkıntılı, ulu, yüksek

er|ha|ben

adj
Druck, Musterraised, embossed
(fig) Gedanken, Stillofty, elevated, exalted; Schönheit, Anblicksublime; Augenblicksolemn; Herrscherillustrious, eminent; das Erhabenethe sublime; vom Erhabenen zum Lächerlichen ist nur ein Schrittit is but a step from the sublime to the ridiculous
(= überlegen)superior; er dünkt sich über alles/alle erhabenhe thinks himself to be above it all/superior to everybody; über etw (acc) erhaben (sein)(to be) above sth; über jeden Tadel/Verdacht erhaben seinto be above or beyond reproach/suspicion
adv erhaben lächelnto smile in a superior way; erhaben tunto act superior
erhaben sein überto be above sth.
über alle / jede Kritik erhabenbeyond reproach
halb erhabenen bas relief