erfrechen

erfrechen


Partizip Perfekt: erfrecht
Gerundium: erfrechend

Indikativ Präsens
ich erfreche
du erfrechst
er/sie/es erfrecht
wir erfrechen
ihr erfrecht
sie/Sie erfrechen
Präteritum
ich erfrechte
du erfrechtest
er/sie/es erfrechte
wir erfrechten
ihr erfrechtet
sie/Sie erfrechten
Futur
ich werde erfrechen
du wirst erfrechen
er/sie/es wird erfrechen
wir werden erfrechen
ihr werdet erfrechen
sie/Sie werden erfrechen
Würde-Form
ich würde erfrechen
du würdest erfrechen
er/sie/es würde erfrechen
wir würden erfrechen
ihr würdet erfrechen
sie/Sie würden erfrechen
Konjunktiv I
ich erfreche
du erfrechest
er/sie/es erfreche
wir erfrechen
ihr erfrechet
sie/Sie erfrechen
Konjunktiv II
ich erfrechte
du erfrechtest
er/sie/es erfrechte
wir erfrechten
ihr erfrechtet
sie/Sie erfrechten
Imperativ
erfrech (du)
erfreche (du)
erfrecht (ihr)
erfrechen Sie
Futur Perfekt
ich werde erfrecht haben
du wirst erfrecht haben
er/sie/es wird erfrecht haben
wir werden erfrecht haben
ihr werdet erfrecht haben
sie/Sie werden erfrecht haben
Präsensperfekt
ich habe erfrecht
du hast erfrecht
er/sie/es hat erfrecht
wir haben erfrecht
ihr habt erfrecht
sie/Sie haben erfrecht
Plusquamperfekt
ich hatte erfrecht
du hattest erfrecht
er/sie/es hatte erfrecht
wir hatten erfrecht
ihr hattet erfrecht
sie/Sie hatten erfrecht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe erfrecht
du habest erfrecht
er/sie/es habe erfrecht
wir haben erfrecht
ihr habet erfrecht
sie/Sie haben erfrecht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte erfrecht
du hättest erfrecht
er/sie/es hätte erfrecht
wir hätten erfrecht
ihr hättet erfrecht
sie/Sie hätten erfrecht
Übersetzungen

er|frẹ|chen

ptp <erfrẹcht>
vr sich erfrechen, etw zu tunto have the audacity to do sth; wie können Sie sich zu so einer Behauptung erfrechen?how dare you (have the audacity to) claim such a thing!