erben

(weiter geleitet durch erbtest)

ẹr·ben

 <erbst, erbte, hat geerbt> (mit OBJ/ohne OBJ) jmd. erbt (etwas) (von jmdm.) (↔ vererben) als Erbe erhalten Er würde das Haus einmal von seinen Eltern erben., Sie hatte geerbt.

ẹr•ben

; erbte, hat geerbt; [Vt/i]
1. (etwas) (von jemandem) erben etwas von jemandem nach dessen Tod bekommen: Er hat ein Grundstück von seinem Onkel geerbt; [Vt]
2. etwas (von jemandem) erben eine Eigenschaft der Eltern od. Großeltern haben: Die braunen Augen hat sie von ihrem Vater geerbt
3. etwas von jemandem erben gespr hum; einen gebrauchten Gegenstand von jemandem übernehmen: Den Mantel habe ich von meiner Schwester geerbt

erben

(ˈɛrbən)
verb transitiv
1. Vermögen nach jds Tod bekommen Sie hat von ihrer Großtante ein Haus geerbt.
2. Eigenschaft von Vater oder Mutter haben Die blonden Locken hat er von seiner Mutter geerbt.
3. umgangssprachlich Gebrauchtes von jdm bekommen, der es nicht mehr braucht Die Schlittschuhe erbe ich immer von meinem Bruder.
da gibt es nichts umsonst

erben


Partizip Perfekt: geerbt
Gerundium: erbend

Indikativ Präsens
ich erbe
du erbst
er/sie/es erbt
wir erben
ihr erbt
sie/Sie erben
Präteritum
ich erbte
du erbtest
er/sie/es erbte
wir erbten
ihr erbtet
sie/Sie erbten
Futur
ich werde erben
du wirst erben
er/sie/es wird erben
wir werden erben
ihr werdet erben
sie/Sie werden erben
Würde-Form
ich würde erben
du würdest erben
er/sie/es würde erben
wir würden erben
ihr würdet erben
sie/Sie würden erben
Konjunktiv I
ich erbe
du erbest
er/sie/es erbe
wir erben
ihr erbet
sie/Sie erben
Konjunktiv II
ich erbte
du erbtest
er/sie/es erbte
wir erbten
ihr erbtet
sie/Sie erbten
Imperativ
erb (du)
erbe (du)
erbt (ihr)
erben Sie
Futur Perfekt
ich werde geerbt haben
du wirst geerbt haben
er/sie/es wird geerbt haben
wir werden geerbt haben
ihr werdet geerbt haben
sie/Sie werden geerbt haben
Präsensperfekt
ich habe geerbt
du hast geerbt
er/sie/es hat geerbt
wir haben geerbt
ihr habt geerbt
sie/Sie haben geerbt
Plusquamperfekt
ich hatte geerbt
du hattest geerbt
er/sie/es hatte geerbt
wir hatten geerbt
ihr hattet geerbt
sie/Sie hatten geerbt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geerbt
du habest geerbt
er/sie/es habe geerbt
wir haben geerbt
ihr habet geerbt
sie/Sie haben geerbt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geerbt
du hättest geerbt
er/sie/es hätte geerbt
wir hätten geerbt
ihr hättet geerbt
sie/Sie hätten geerbt
Übersetzungen

erben

herdar

erben

mirasa konmak, varis, miras almak

erben

zdědit

erben

arve

erben

heredar

erben

periä

erben

naslijediti

erben

相続する

erben

물려받다

erben

arve

erben

ärva

erben

รับมรดก

erben

thừa kế

erben

继承

erben

繼承

ẹr|ben

vt (lit, fig)to inherit (von from); Vermögen auchto come into; (inf: = geschenkt bekommen) → to get, to be given; bei ihm ist nichts zu erben (inf) bei ihm kann man nichts erben (inf)you won’t get anything or a sausage (Brit inf) → out of him
vito inherit
Erben des FluchsFriday the 13th: The Series
jdn. zum Erben bestellento designate sb. as heir