er

er

Pron. er
Ich kenne ihn schon lange; er ist mit mir in die Schule gegangen.

er

Personalpronomen der 3. Person Sg; verwendet anstatt eines Substantivs, um eine Person od. Sache zu bezeichnen, deren grammatisches Geschlecht maskulin ist: Mein Bruder ist im Moment nicht da - er kommt erst am Abend wieder; Was ist denn mit dem Hund los? Er bellt die ganze Zeit; Ich habe mir den roten Rock gekauft. Er hat mir am besten gefallen
|| NB: ↑ Tabelle unter Personalpronomen

Er

der; -, -s; gespr; ein Mensch od. Tier männlichen Geschlechts ↔ Sie: Ist euer Hund ein Er?
EREiniges Russland
EREuropäische Rat
EREuropäischen Rat
EREuropäischer Rat

er

(eːɐ)
pronomen männlich persönlich 3. Person Singular
1. verwendet, um eine männliche Person zu bezeichnen, über die man spricht Was hat er dazu gesagt?
2. verwendet, um sich auf ein maskulines Substantiv zu beziehen Hier ist der Besen; er war in der Garage.
Übersetzungen

er

il, lui

er

, hem, 'ie, 'm, daar, hē, hie, hier

er

o, daha sık

er

hy

er

هو, هُوَ

er

той

er

ell

er

on

er

han

er

li

er

él

er

ta, tema

er

او

er

hän

er

उसने, वह

er

on

er

kend, ő

er

ille

er

beliau, dia, ia

er

hann

er

彼, 彼は

er

𐌹𐍃, eis, ër, hann, ir, is, ἀυτός

er

jis, jisai

er

viņš

er

han

er

on

er

dumnealui, el

er

on

er

on

er

on, он

er

han

er

yeye

er

він

er

anh ấy, anh, nó, ông ấy

er

, 佢

er

그 남자

er

เขาผู้ชาย

er

er

pers pron gen <seiner>, dat <ihm>, acc <ihn> → he; (von Dingen) → it; (von Hund etc) → it, he; (vom Mond) → it, she (poet); wenn ich er wäreif I were him or he (form); er ist esit’s him, it is he (form); wer hat das gemacht/ist der Täter? — er/er (ist es)!who did that/is the person responsible? — he did/is!, him (inf)!; er war es nicht, ich warsit wasn’t him, it was me; sie ist größer als ershe is taller than he is or him; Er (obs)you; (Bibl) → He; ein Er und eine Sie (hum inf)a he and a she