entschlüpfen

(weiter geleitet durch entschlüpfst)

ent•schlụ̈p•fen

; entschlüpfte, ist entschlüpft; [Vi]
1. etwas entschlüpft jemandem jemand sagt etwas spontan od. ohne dass er es eigentlich sagen wollte: Entschuldige, die dumme Bemerkung ist mir so entschlüpft
2. jemandem entschlüpfen vor jemandem schnell mit einer flinken Bewegung fliehen können
Übersetzungen

ent|schlụ̈p|fen

ptp <entschlụ̈pft>
vi aux seinto escape (+datfrom), → to slip away (+datfrom); (Küken)to be hatched; (fig: Wort etc) → to slip out (+datfrom); mir ist eine unüberlegte Bemerkung entschlüpftI let slip an ill-considered remark