entlohnen

(weiter geleitet durch entlohnend)

ent·loh·nen

 <entlohnst, entlohnte, hat entlohnt> (mit OBJ) jmd. entlohnt jmdn. jmdm. Lohn geben Die Arbeiter wurden stets pünktlich entlohnt.

ent•loh•nen

; entlohnte, hat entlohnt; [Vt] jemanden (für etwas) entlohnen veraltet; jemandem den Lohn für etwas zahlen

entlohnen

(ɛntˈloːnən)
verb untrennbar, kein -ge-

entlohnen


Partizip Perfekt: entlohnt
Gerundium: entlohnend

Indikativ Präsens
ich entlohne
du entlohnst
er/sie/es entlohnt
wir entlohnen
ihr entlohnt
sie/Sie entlohnen
Präteritum
ich entlohnte
du entlohntest
er/sie/es entlohnte
wir entlohnten
ihr entlohntet
sie/Sie entlohnten
Futur
ich werde entlohnen
du wirst entlohnen
er/sie/es wird entlohnen
wir werden entlohnen
ihr werdet entlohnen
sie/Sie werden entlohnen
Würde-Form
ich würde entlohnen
du würdest entlohnen
er/sie/es würde entlohnen
wir würden entlohnen
ihr würdet entlohnen
sie/Sie würden entlohnen
Konjunktiv I
ich entlohne
du entlohnest
er/sie/es entlohne
wir entlohnen
ihr entlohnet
sie/Sie entlohnen
Konjunktiv II
ich entlohnte
du entlohntest
er/sie/es entlohnte
wir entlohnten
ihr entlohntet
sie/Sie entlohnten
Imperativ
entlohn (du)
entlohne (du)
entlohnt (ihr)
entlohnen Sie
Futur Perfekt
ich werde entlohnt haben
du wirst entlohnt haben
er/sie/es wird entlohnt haben
wir werden entlohnt haben
ihr werdet entlohnt haben
sie/Sie werden entlohnt haben
Präsensperfekt
ich habe entlohnt
du hast entlohnt
er/sie/es hat entlohnt
wir haben entlohnt
ihr habt entlohnt
sie/Sie haben entlohnt
Plusquamperfekt
ich hatte entlohnt
du hattest entlohnt
er/sie/es hatte entlohnt
wir hatten entlohnt
ihr hattet entlohnt
sie/Sie hatten entlohnt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe entlohnt
du habest entlohnt
er/sie/es habe entlohnt
wir haben entlohnt
ihr habet entlohnt
sie/Sie haben entlohnt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte entlohnt
du hättest entlohnt
er/sie/es hätte entlohnt
wir hätten entlohnt
ihr hättet entlohnt
sie/Sie hätten entlohnt

entlöhnen


Partizip Perfekt: entlöhnt
Gerundium: entlöhnend

Indikativ Präsens
ich entlöhne
du entlöhnst
er/sie/es entlöhnt
wir entlöhnen
ihr entlöhnt
sie/Sie entlöhnen
Präteritum
ich entlöhnte
du entlöhntest
er/sie/es entlöhnte
wir entlöhnten
ihr entlöhntet
sie/Sie entlöhnten
Futur
ich werde entlöhnen
du wirst entlöhnen
er/sie/es wird entlöhnen
wir werden entlöhnen
ihr werdet entlöhnen
sie/Sie werden entlöhnen
Würde-Form
ich würde entlöhnen
du würdest entlöhnen
er/sie/es würde entlöhnen
wir würden entlöhnen
ihr würdet entlöhnen
sie/Sie würden entlöhnen
Konjunktiv I
ich entlöhne
du entlöhnest
er/sie/es entlöhne
wir entlöhnen
ihr entlöhnet
sie/Sie entlöhnen
Konjunktiv II
ich entlöhnte
du entlöhntest
er/sie/es entlöhnte
wir entlöhnten
ihr entlöhntet
sie/Sie entlöhnten
Imperativ
entlöhn (du)
entlöhne (du)
entlöhnt (ihr)
entlöhnen Sie
Futur Perfekt
ich werde entlöhnt haben
du wirst entlöhnt haben
er/sie/es wird entlöhnt haben
wir werden entlöhnt haben
ihr werdet entlöhnt haben
sie/Sie werden entlöhnt haben
Präsensperfekt
ich habe entlöhnt
du hast entlöhnt
er/sie/es hat entlöhnt
wir haben entlöhnt
ihr habt entlöhnt
sie/Sie haben entlöhnt
Plusquamperfekt
ich hatte entlöhnt
du hattest entlöhnt
er/sie/es hatte entlöhnt
wir hatten entlöhnt
ihr hattet entlöhnt
sie/Sie hatten entlöhnt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe entlöhnt
du habest entlöhnt
er/sie/es habe entlöhnt
wir haben entlöhnt
ihr habet entlöhnt
sie/Sie haben entlöhnt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte entlöhnt
du hättest entlöhnt
er/sie/es hätte entlöhnt
wir hätten entlöhnt
ihr hättet entlöhnt
sie/Sie hätten entlöhnt
Übersetzungen

entlohnen

odměnit, odměňovat

entlohnen

płacić

entlohnen

pagar, remunerar

entlohnen

odmeniť, odmeňovať, vyplatiť mzdu

entlohnen

avlöna, belöna, ersätta

ent|loh|nen

ptp <entlohnt>, (Sw) ent|löh|nen ptp <entlöhnt>
vtto pay; (fig)to reward