entledigen


Verwandte Suchanfragen zu entledigen: auskurieren, betrauen, einpferchen, eintrudeln, innewohnen, komplementieren, tuckern, widerfahren

ent·le·di·gen

 <entledigst, entledigte, hat entledigt> (mit SICH) jmd. entledigt sich jmds./etwas (geh. ≈ loswerden) sich von jmdm. oder etwas befreien Er entledigte sich seiner Kleider., Sie entledigte sich ihrer vermeintlichen Freundin.

ent•le•di•gen

, sich; entledigte sich, hat sich entledigt; [Vr] geschr
1. sich jemandes/etwas entledigen sich von einer Person/Sache befreien <sich seiner Gegner, Verfolger, Schuldner entledigen>
2. sich etwas (Gen) entledigen etwas fertig machen od. erfüllen und dadurch frei davon werden <sich einer Aufgabe, einer Verpflichtung entledigen>: Sie entledigt sich aller Aufgaben mit Bravour
3. sich etwas (Gen) entledigen etwas ausziehen <sich der Kleider entledigen>

entledigen

(ɛntˈleːdɪgən)
verb reflexiv untrennbar, kein -ge-

entledigen


Partizip Perfekt: entledigt
Gerundium: entledigend

Indikativ Präsens
ich entledige
du entledigst
er/sie/es entledigt
wir entledigen
ihr entledigt
sie/Sie entledigen
Präteritum
ich entledigte
du entledigtest
er/sie/es entledigte
wir entledigten
ihr entledigtet
sie/Sie entledigten
Futur
ich werde entledigen
du wirst entledigen
er/sie/es wird entledigen
wir werden entledigen
ihr werdet entledigen
sie/Sie werden entledigen
Würde-Form
ich würde entledigen
du würdest entledigen
er/sie/es würde entledigen
wir würden entledigen
ihr würdet entledigen
sie/Sie würden entledigen
Konjunktiv I
ich entledige
du entledigest
er/sie/es entledige
wir entledigen
ihr entlediget
sie/Sie entledigen
Konjunktiv II
ich entledigte
du entledigtest
er/sie/es entledigte
wir entledigten
ihr entledigtet
sie/Sie entledigten
Imperativ
entledig (du)
entledige (du)
entledigt (ihr)
entledigen Sie
Futur Perfekt
ich werde entledigt haben
du wirst entledigt haben
er/sie/es wird entledigt haben
wir werden entledigt haben
ihr werdet entledigt haben
sie/Sie werden entledigt haben
Präsensperfekt
ich habe entledigt
du hast entledigt
er/sie/es hat entledigt
wir haben entledigt
ihr habt entledigt
sie/Sie haben entledigt
Plusquamperfekt
ich hatte entledigt
du hattest entledigt
er/sie/es hatte entledigt
wir hatten entledigt
ihr hattet entledigt
sie/Sie hatten entledigt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe entledigt
du habest entledigt
er/sie/es habe entledigt
wir haben entledigt
ihr habet entledigt
sie/Sie haben entledigt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte entledigt
du hättest entledigt
er/sie/es hätte entledigt
wir hätten entledigt
ihr hättet entledigt
sie/Sie hätten entledigt
Übersetzungen

entledigen

liberare

entledigen

ditch

ent|le|di|gen

ptp <entledigt> (form)
vr sich einer Person/einer Sache (gen) entledigento rid oneself of sb/sth; sich einer Pflicht (gen) entledigento discharge a duty; sich eines Komplizen entledigen (euph)to dispose of or eliminate an accomplice (euph); sich seiner Schulden entledigento discharge one’s debts (form), → to pay off one’s debts; sich seiner Kleidung entledigento remove one’s clothes
vt jdn einer Pflicht (gen) entledigento release sb from a duty
sich des letzten Kleidungsstückes entledigen [geh.]to take off one's last piece of clothing
sich jds. / einer Sache entledigen [geh.]to rid oneself of sb. / sth.
sich einer Sache entledigen [geh.]to ditch sth. [coll.]