Entlassungsschein

(weiter geleitet durch entlassungsscheines)

Ent·lạs·sungs·schein

 der <Entlassungsscheins (Entlassungsscheines), Entlassungsscheine> Bescheinigung, die die Entlassung2 bestätigt

Schein

3 der; -(e)s, -e
1. eine offizielle Bescheinigung (die etwas bestätigt od. die zu etwas berechtigt)
|| -K: Angelschein, Erlaubnisschein, Entlassungsschein, Fahrschein, Führerschein, Garantieschein, Gepäckschein, Impfschein, Jagdschein, Krankenschein, Lieferschein, Lottoschein, Pfandschein, Passierschein, Schuldschein, Totenschein, Überweisungsschein, Waffenschein, Wettschein
2. ein (kleiner/großer) Schein ein Geldschein (mit niedrigem/hohem Wert) ≈ Banknote <einen großen Schein wechseln>: Die Entführer forderten eine halbe Million Euro in kleinen Scheinen
|| -K: Zehneuroschein, Zwanzigeuroschein, Fünfzigeuroschein; Hundertfrankenschein usw
|| NB: Münze