entgegenkommen

(weiter geleitet durch entgegenzukommen)
Verwandte Suchanfragen zu entgegenzukommen: bekanntzugeben, fortzusetzen, sicherzustellen, vorbeizukommen, wiederzufinden

ent·ge·gen·kom·men

 <kommst entgegen, kam entgegen, ist entgegengekommen> (ohne OBJ) jmd. kommt jmdm. entgegen
1. (≈ entgegengehen) Sie ist uns auf halbem Weg entgegengekommen.
2. (übertr.) jmdm. Zugeständnisse machen Weiter können wir Ihnen mit unserem Angebot nicht entgegenkommen.

ent•ge•gen•kom•men

(ist) [Vi]
1. jemandem entgegenkommen sich jemandem aus der entgegengesetzten Richtung nähern: Das Auto kam ihm mit großer Geschwindigkeit entgegen
2. jemandem entgegenkommen die Wünsche od. Forderungen von jemandem zum Teil mit berücksichtigen: Wir kommen Ihnen mit dem Preis etwas entgegen
3. jemandem (irgendwie) entgegenkommen sich gegenüber jemandem positiv verhalten <jemandem freundlich, höflich, respektvoll entgegenkommen>
|| zu
2. und
3. Ent•ge•gen•kom•men das; -s; nur Sg; ent•ge•gen•kom•mend Adj

entgegenkommen

(ɛntˈgeːgənkɔmən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
1. Fahrzeug usw. auf jdn / etw. zukommen Die entgegenkommenden Autos blendeten mich.
2. Rücksicht auf jds Vorstellungen nehmen Wir können Ihnen mit dem Preis ein wenig entgegenkommen.
3. für jdn günstig sein Dieses Programm kommt meiner Arbeitsweise sehr entgegen.

Entgegenkommen


substantiv sächlich nur Singular
Entgegenkommens
Herzlichen Dank für Ihr Entgegenkommen!

entgegenkommen


Partizip Perfekt: entgegengekommen
Gerundium: entgegenkommend

Indikativ Präsens
ich komme entgegen
du kommst entgegen
er/sie/es kommt entgegen
wir kommen entgegen
ihr kommt entgegen
sie/Sie kommen entgegen
Präteritum
ich kam entgegen
du kamst entgegen
er/sie/es kam entgegen
wir kamen entgegen
ihr kamt entgegen
sie/Sie kamen entgegen
Futur
ich werde entgegenkommen
du wirst entgegenkommen
er/sie/es wird entgegenkommen
wir werden entgegenkommen
ihr werdet entgegenkommen
sie/Sie werden entgegenkommen
Würde-Form
ich würde entgegenkommen
du würdest entgegenkommen
er/sie/es würde entgegenkommen
wir würden entgegenkommen
ihr würdet entgegenkommen
sie/Sie würden entgegenkommen
Konjunktiv I
ich komme entgegen
du kommest entgegen
er/sie/es komme entgegen
wir kommen entgegen
ihr kommet entgegen
sie/Sie kommen entgegen
Konjunktiv II
ich käme entgegen
du kämest entgegen
er/sie/es käme entgegen
wir kämen entgegen
ihr kämet entgegen
sie/Sie kämen entgegen
Imperativ
komm entgegen (du)
kommt entgegen (ihr)
kommen Sie entgegen
Futur Perfekt
ich werde entgegengekommen sein
du wirst entgegengekommen sein
er/sie/es wird entgegengekommen sein
wir werden entgegengekommen sein
ihr werdet entgegengekommen sein
sie/Sie werden entgegengekommen sein
Präsensperfekt
ich bin entgegengekommen
du bist entgegengekommen
er/sie/es ist entgegengekommen
wir sind entgegengekommen
ihr seid entgegengekommen
sie/Sie sind entgegengekommen
Plusquamperfekt
ich war entgegengekommen
du warst entgegengekommen
er/sie/es war entgegengekommen
wir waren entgegengekommen
ihr wart entgegengekommen
sie/Sie waren entgegengekommen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei entgegengekommen
du seiest entgegengekommen
er/sie/es sei entgegengekommen
wir seien entgegengekommen
ihr seiet entgegengekommen
sie/Sie seien entgegengekommen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre entgegengekommen
du wärest entgegengekommen
er/sie/es wäre entgegengekommen
wir wären entgegengekommen
ihr wäret entgegengekommen
sie/Sie wären entgegengekommen
Übersetzungen

entgegenkommen

responsiveness, to be coming up to meet, accommodate

entgegenkommen

karşılamağa gelmek, karşılamak

entgegenkommen

croiser

entgegenkommen

accondiscenza

ent|ge|gen+kom|men

vi sep irreg aux sein +datto come toward(s), to approach; (um jdn zu treffen) → to (come to) meet; (fig)to accommodate; Wünschen, Bittento accommodate, to meet, to comply with; jdm auf halbem Wege entgegenkommen (lit, fig)to meet sb halfway; das kommt unseren Plänen/Vorstellungen etc sehr entgegenthat fits in very well with our plans/ideas etc; Ihr Vorschlag kommt mir sehr entgegenI find your suggestion very congenial; können Sie uns preislich etwas entgegenkommen?can you adjust your price a little?

Ent|ge|gen|kom|men

nt (= Gefälligkeit)kindness, obligingness; (= Zugeständnis)concession, accommodation
sich auf halbem Wege entgegenkommen [fig.]to split the difference
einem Wunsch entgegenkommento accommodate a wish
jdm. auf halbem Weg entgegenkommento meet sb. half way