entgegen

ent·ge·gen

Präp. ent·ge·gen
Dat. (≈ gegen) Entgegen meinen Erwartungen kam er doch noch., Das ist entgegen unserer Abmachung.

ent•ge•gen

1
1. Präp; mit Dat; im Gegensatz od. im Widerspruch zu: entgegen unserer Abmachung
|| NB: auch nach dem Subst. verwendet: einem Befehl entgegen
2. Adv; in Richtung auf: der Sonne entgegen
|| NB: meist in Liedern o. Ä.

ent•ge•gen

2 Adj; nur präd; etwas ist etwas (Dat) entgegen etwas steht im Gegensatz od. im Widerspruch zu etwas: Das ist allem entgegen, was wir bisher beschlossen hatten

entgegen

(ɛntˈgeːgən)
adverb
1. in Richtung zu jdm / etw. hin dem Himmel / der Sonne entgegen
2. in die Richtung, aus der jd / etw. kommt der Strömung entgegen

entgegen


präposition + Dat.
figurativ gemäß im Widerspruch zu etw. allen Erwartungen / den Ankündigungen entgegen
Übersetzungen

entgegen

evitare, contrariamente a, in opposizione a, incontro, contrariamente, contro

entgegen

esquivar, evadir, evitar, poupar, presumir, prevenir, contrário de

entgegen

aykırı, karşı

entgegen

kontraŭ

entgegen

en contra de, en oposición a

entgegen

wbrew

ent|ge|gen

adv (geh) dem Licht/der Zukunft etc entgegen!on toward(s) the light/future etc!; neuen Ufern/Abenteuern entgegen!on to new shores/adventures!
prep +datcontrary to, against; entgegen meiner Bittecontrary to my request; entgegen allen Erwartungen, allen Erwartungen entgegencontrary to all or against all expectation(s)