entbehren

(weiter geleitet durch entbehrst)

ent·beh·ren

 <entbehrst, entbehrte, hat entbehrt>
I(mit OBJ)
1jmd. entbehrt jmdn./etwas ohne (jmdn. oder etwas) auskommen Ich kann meine Sekretärin nicht entbehren.
2jmd. entbehrt jmdn. vermissen Sie entbehrte ihren Mann schrecklich, als er im Krankenhaus lag.
II(ohne OBJ) jmd. entbehrt etwas Gen. (geh.) nicht besitzen Diese Behauptung entbehrt jeglicher Grundlage.

ent•beh•ren

; entbehrte, hat entbehrt; [Vt]
1. etwas entbehren geschr; ohne etwas auskommen (müssen): Nach dem Krieg mussten die Menschen vieles entbehren
2. jemanden (nicht) entbehren können auf jemanden (nicht) verzichten können: Wir können keinen unserer Arbeiter hier entbehren; [Vi]
3. etwas entbehrt etwas (Gen) geschr; etwas hat etwas nicht, das eigentlich da sein sollte: Seine Aussage entbehrt der Glaubwürdigkeit/der Genauigkeit

entbehren

(ɛntˈbeːrən)
verb untrennbar, kein -ge-
1. ohne jdn / etw. auskommen Wir können im Moment keinen unserer Mitarbeiter entbehren. Zur damaligen Zeit mussten wir vieles entbehren.
2. etw. hat etw. eigentlich Gefordertes nicht Deine Vorwürfe entbehren jeglicher Grundlage.

entbehren


Partizip Perfekt: entbehrt
Gerundium: entbehrend

Indikativ Präsens
ich entbehre
du entbehrst
er/sie/es entbehrt
wir entbehren
ihr entbehrt
sie/Sie entbehren
Präteritum
ich entbehrte
du entbehrtest
er/sie/es entbehrte
wir entbehrten
ihr entbehrtet
sie/Sie entbehrten
Futur
ich werde entbehren
du wirst entbehren
er/sie/es wird entbehren
wir werden entbehren
ihr werdet entbehren
sie/Sie werden entbehren
Würde-Form
ich würde entbehren
du würdest entbehren
er/sie/es würde entbehren
wir würden entbehren
ihr würdet entbehren
sie/Sie würden entbehren
Konjunktiv I
ich entbehre
du entbehrest
er/sie/es entbehre
wir entbehren
ihr entbehret
sie/Sie entbehren
Konjunktiv II
ich entbehrte
du entbehrtest
er/sie/es entbehrte
wir entbehrten
ihr entbehrtet
sie/Sie entbehrten
Imperativ
entbehr (du)
entbehre (du)
entbehrt (ihr)
entbehren Sie
Futur Perfekt
ich werde entbehrt haben
du wirst entbehrt haben
er/sie/es wird entbehrt haben
wir werden entbehrt haben
ihr werdet entbehrt haben
sie/Sie werden entbehrt haben
Präsensperfekt
ich habe entbehrt
du hast entbehrt
er/sie/es hat entbehrt
wir haben entbehrt
ihr habt entbehrt
sie/Sie haben entbehrt
Plusquamperfekt
ich hatte entbehrt
du hattest entbehrt
er/sie/es hatte entbehrt
wir hatten entbehrt
ihr hattet entbehrt
sie/Sie hatten entbehrt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe entbehrt
du habest entbehrt
er/sie/es habe entbehrt
wir haben entbehrt
ihr habet entbehrt
sie/Sie haben entbehrt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte entbehrt
du hättest entbehrt
er/sie/es hätte entbehrt
wir hätten entbehrt
ihr hättet entbehrt
sie/Sie hätten entbehrt
Thesaurus

entbehren:

verzichtenentsagen, entbehren können,
Übersetzungen

entbehren

yokluğunu çekmek, ayırmak

entbehren

mis, ontbeer, vermis

entbehren

estar desproveït, estar mancat, mancar, ser desproveït, ser mancat

entbehren

nedostávat, pohřešovat, postrádat, rezignovat, ušetřit

entbehren

nélkülöz

entbehren

carere

entbehren

nemať, postrádať

entbehren

oskudevati

entbehren

afse

entbehren

säästää joku joltakin

entbehren

odvojiti

entbehren

容赦する

entbehren

할애하다

entbehren

skåne

entbehren

oszczędzić

entbehren

conceder, poupar

entbehren

avvara

entbehren

สงวนไว้

entbehren

dành

entbehren

宽容

ent|beh|ren

ptp <entbehrt>
vt
(= vermissen)to miss; (auch vi: = verzichten) → to do or manage without; (= zur Verfügung stellen)to spare
auch vi (= verzichten)to do or manage without; wir haben jahrelang entbehren müssenfor years we had/we have had to do or go without; wir können ihn heute nicht entbehrenwe cannot spare him/it today
vi (= fehlen) einer Sache (gen) entbehren (geh)to lack sth, to be devoid of sth
jeder Grundlage entbehren [Behauptung, Gerücht]to be completely unfounded [claim, rumour]
jeder Vernunft entbehrento fly in the face of reason
jeder Grundlage entbehrento have no basis in fact