Energieverlust

(weiter geleitet durch energieverlusten)

En·er·gie·ver·lust

 der <Energieverlusts (Energieverlustes), Energieverluste> (↔ Energiezufuhr) Verlust an Energie

Ver•lụst

der; -(e)s, -e
1. nur Sg; der Vorgang, bei dem man etwas verliert1 (1) <ein empfindlicher, schmerzlicher Verlust>: den Verlust seiner Geldbörse melden
|| K-: Verlustanzeige, Verlustmeldung
2. nur Sg; das Verlieren1 (9): der Verlust eines Beines
3. nur Sg; das Verlieren1 (2) <ein schmerzlicher, unersetzlicher Verlust>: der Verlust eines geliebten Menschen
4. nur Sg; das Verlieren1 (4): der Verlust von jemandes Vertrauen
|| -K: Ehrverlust, Vertrauensverlust
5. nur Sg; ein Verlust (an etwas (Dat) /von etwas) der Wegfall von etwas Positivem od. Nützlichem: den Verlust an/von Energie (= die Menge der unnötig verbrauchten Energie) verringern
|| -K: Energieverlust, Gewichtsverlust, Kraftverlust, Prestigeverlust, Spannungsverlust, Stimmenverlust, Substanzverlust, Wärmeverlust
6. nur Sg; das Verlieren1 (5,6)
|| -K: Blutverlust, Wasserverlust
7. nur Sg; das Verlieren1 (16)
|| -K: Zeitverlust
8. ein finanzieller Schaden, eine finanzielle Einbuße ↔ Gewinn <ein empfindlicher, finanzieller, hoher, materieller Verlust; Verlust(e) machen>
|| K-: Verlustgeschäft
9. meist Pl; die Soldaten einer Armee, die in einem Krieg, Kampf sterben <hohe Verluste erleiden>
|| K-: Verlustliste, Verlustmeldung
10. mit Verlust so, dass man dabei Geld verliert <mit Verlust arbeiten; etwas mit Verlust verkaufen>