einmengen

(weiter geleitet durch einzumengen)

ein·men·gen

 <mengst ein, mengte ein, hat eingemengt>
I(mit OBJ) jmd. mengt etwas (in etwas Akk.) ein (geh.) hinzufügen, unterrühren Mehl in den Teig einmengen
II(mit SICH) jmd. mengt sich (in etwas Akk.) ein (umg. ≈ einmischen) sich um Dinge kümmern, die einen nichts angehen Er hat sich schon wieder in unseren Streit eingemengt.
Übersetzungen

einmengen

inmengen