einhängen

(weiter geleitet durch einzuhängen)
Verwandte Suchanfragen zu einzuhängen: eingehängt

ein·hän·gen

 <hängst ein, hing ein, hat eingehängt>
I(mit OBJ) jmd. hängt etwas Akk. ein an einer Stelle durch Hängen befestigen den Fensterladen einhängen
II(mit OBJ/ohne OBJ) jmd. hängt (etwas) einAkk. (≈ auflegen) (den Telefonhörer) auf den Apparat legen
III(mit SICH) jd. hängt sich bei jmdm. ein (umg.) sich bei jmdm. einhaken

ein•hän•gen

; hängte ein, hat eingehängt; [Vt]
1. etwas einhängen etwas an einen Haken, an eine Angel2 (der Tür o. Ä.) hängen und es dadurch befestigen ↔ aushängen <einen Anhänger, ein Fenster, eine Tür usw einhängen>; [Vt/i]
2. (etwas) einhängen ein Telefongespräch beenden ≈ auflegen < meist das Telefon, den Telefonhörer einhängen>: Beim zweiten Anruf hängte sie ein; [Vr]
3. sich bei jemandem einhängen gespr ≈ sich bei jemandem einhaken

einhängen

(ˈainhɛŋən)
verb trennbar
1. in eine Vorrichtung hängen und dadurch befestigen eine Tür einhängen
2. beim Telefonieren durch Auflegen des Hörers das Gespräch beenden Vor lauter Wut hängte sie (den Hörer) ein, ohne sich zu verabschieden.
3. umgangssprachlich beim Gehen seinen Arm unter den angewinkelten Arm eines anderen schieben Sie hängte sich bei ihm ein.
Übersetzungen

einhängen

Mount

einhängen

芒特

einhängen

Mount

einhängen

芒特

einhängen

הר

einhängen

Mount

einhängen

Mount

einhängen

Mount

ein+hän|gen

sep
vt Türto hang; Fensterto put in
vr sich bei jdm einhängento slip or put one’s arm through sb’s; sie gingen eingehängtthey walked arm in arm