einweihen

(weiter geleitet durch einweihten)

ein·wei·hen

 <weihst ein, weihte ein, hat eingeweiht> (mit OBJ)
1jmd. weiht etwas ein feierlich und öffentlich zum ersten Mal gebrauchen Das neue Schauspielhaus wurde feierlich eingeweiht.
2jmd. weiht jmdn./etwas (in etwas Akk.) ein (umg.) in eine geheime Sache einführen Er weihte sie in seinen Plan ein.

ein•wei•hen

(hat) [Vt]
1. etwas einweihen meist ein neues Gebäude mit einer feierlichen Zeremonie eröffnen: Am Sonntag wurde unser neues Rathaus eingeweiht
2. jemanden (in etwas (Akk)) einweihen jemanden mit etwas, das nicht jeder weiß od. wissen darf, vertraut machen <jemanden in seine Absichten, Pläne einweihen>
|| hierzu Ein•wei•hung die

einweihen

(ˈainvaiən)
verb transitiv trennbar
1. Museum, Straße usw. in einer Zeremonie der Öffentlichkeit zugänglich machen Das neue Gemeindezentrum wurde gestern eingeweiht.
2. umgangssprachlich humorvoll zum ersten Mal benutzen sein neues Fahrrad mit einem Ausflug einweihen
3.
a. jdm etw. mitteilen, das nicht allgemein bekannt werden soll Warum hast du mich nicht früher eingeweiht?
b. humorvoll jdm etw. Schwieriges beibringen, das nur wenige können jdn in die Geheimnisse der japanischen Küche einweihen

Ich war leider nicht in den Plan eingeweiht, sonst hätte ich sie gewarnt.

einweihen


Partizip Perfekt: eingeweiht
Gerundium: einweihend

Indikativ Präsens
ich weihe ein
du weihst ein
er/sie/es weiht ein
wir weihen ein
ihr weiht ein
sie/Sie weihen ein
Präteritum
ich weihte ein
du weihtest ein
er/sie/es weihte ein
wir weihten ein
ihr weihtet ein
sie/Sie weihten ein
Futur
ich werde einweihen
du wirst einweihen
er/sie/es wird einweihen
wir werden einweihen
ihr werdet einweihen
sie/Sie werden einweihen
Würde-Form
ich würde einweihen
du würdest einweihen
er/sie/es würde einweihen
wir würden einweihen
ihr würdet einweihen
sie/Sie würden einweihen
Konjunktiv I
ich weihe ein
du weihest ein
er/sie/es weihe ein
wir weihen ein
ihr weihet ein
sie/Sie weihen ein
Konjunktiv II
ich weihte ein
du weihtest ein
er/sie/es weihte ein
wir weihten ein
ihr weihtet ein
sie/Sie weihten ein
Imperativ
weih ein (du)
weihe ein (du)
weiht ein (ihr)
weihen Sie ein
Futur Perfekt
ich werde eingeweiht haben
du wirst eingeweiht haben
er/sie/es wird eingeweiht haben
wir werden eingeweiht haben
ihr werdet eingeweiht haben
sie/Sie werden eingeweiht haben
Präsensperfekt
ich habe eingeweiht
du hast eingeweiht
er/sie/es hat eingeweiht
wir haben eingeweiht
ihr habt eingeweiht
sie/Sie haben eingeweiht
Plusquamperfekt
ich hatte eingeweiht
du hattest eingeweiht
er/sie/es hatte eingeweiht
wir hatten eingeweiht
ihr hattet eingeweiht
sie/Sie hatten eingeweiht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe eingeweiht
du habest eingeweiht
er/sie/es habe eingeweiht
wir haben eingeweiht
ihr habet eingeweiht
sie/Sie haben eingeweiht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte eingeweiht
du hättest eingeweiht
er/sie/es hätte eingeweiht
wir hätten eingeweiht
ihr hättet eingeweiht
sie/Sie hätten eingeweiht
Übersetzungen

einweihen

to inaugurate, to induct, inaugurate, initiate, let in on

einweihen

törenle açmak, törenle kutsamak

einweihen

beavat

einweihen

baptiser

ein+wei|hen

vt sep
(= feierlich eröffnen)to open (officially); (fig)to christen, to baptize
jdn in etw (acc) einweihento initiate sb into sth; er ist eingeweihthe knows all about it ? Eingeweihte(r)
seine Wohnung einweihento have a housewarming party
jdn. in ein Geheimnis einweihento let sb. in on a secret
etw. einweihento christen sth. [coll.]