einsauen

(weiter geleitet durch einsaust)

ein·sau·en

 <saust ein, saute ein, hat eingesaut> (mit SICH) jmd. saut sich (mit etwas Dat.) ein (umg.) schmutzig machen Schau dich mal an – du hast dich ja total (mit Tomatensoße) eingesaut!