einsäumen

(weiter geleitet durch einsäumend)

ein·säu·men

 <säumst ein, säumte ein, hat eingesäumt> (mit OBJ) jmd./etwas säumt etwas ein
1. ein Kleidungsstück mit einem Saum versehen
2. einfassen Eine Allee ist eine von Bäumen eingesäumte Straße.

ein•säu•men

(hat) [Vt]
1. etwas säumt etwas ein geschr; etwas umgibt etwas als Umgrenzung: Der Parkweg wird von Rosen eingesäumt
2. etwas einsäumen ein Kleidungsstück säumen1 (2)
Übersetzungen

einsäumen

to hem

ein+säu|men

vt sep (Sew) → to hem; (fig)to edge, to line