einreiben

(weiter geleitet durch einrieben)

ein·rei·ben

 <reibst ein, rieb ein, hat eingerieben> (mit OBJ) jmd. reibt etwas (mit etwas Dat.) ein durch Reiben eine Substanz auf etwas verteilen die Freundin mit Sonnenöl einreiben, Schuhe mit Fett einreiben

ein•rei•ben

(hat) [Vt]
1. etwas (in etwas (Akk)) einreiben meist eine Flüssigkeit od. eine Art Creme durch Reiben in etwas eindringen lassen: eine Salbe in die Haut einreiben
2. jemandem/sich etwas einreiben jemandem/sich meist eine Creme in die Haut reiben: sich das Gesicht (mit Sonnencreme) einreiben; [Vr]
3. sich (mit etwas) einreiben sich meist Creme in die Haut reiben
|| hierzu Ein•rei•bung die

einreiben

(ˈainraibən)
verb transitiv trennbar, unreg.
1. Creme, Salbe durch Reiben auftragen die Salbe gut in die Haut einreiben
2. Person, Körperteil durch Reiben behandeln Reibst du mir den Rücken / mich mit Sonnencreme ein?

einreiben


Partizip Perfekt: eingerieben
Gerundium: einreibend

Indikativ Präsens
ich reibe ein
du reibst ein
er/sie/es reibt ein
wir reiben ein
ihr reibt ein
sie/Sie reiben ein
Präteritum
ich rieb ein
du riebst ein
er/sie/es rieb ein
wir rieben ein
ihr riebt ein
sie/Sie rieben ein
Futur
ich werde einreiben
du wirst einreiben
er/sie/es wird einreiben
wir werden einreiben
ihr werdet einreiben
sie/Sie werden einreiben
Würde-Form
ich würde einreiben
du würdest einreiben
er/sie/es würde einreiben
wir würden einreiben
ihr würdet einreiben
sie/Sie würden einreiben
Konjunktiv I
ich reibe ein
du reibest ein
er/sie/es reibe ein
wir reiben ein
ihr reibet ein
sie/Sie reiben ein
Konjunktiv II
ich riebe ein
du riebest ein
er/sie/es riebe ein
wir rieben ein
ihr riebet ein
sie/Sie rieben ein
Imperativ
reib ein (du)
reibe ein (du)
reibt ein (ihr)
reiben Sie ein
Futur Perfekt
ich werde eingerieben haben
du wirst eingerieben haben
er/sie/es wird eingerieben haben
wir werden eingerieben haben
ihr werdet eingerieben haben
sie/Sie werden eingerieben haben
Präsensperfekt
ich habe eingerieben
du hast eingerieben
er/sie/es hat eingerieben
wir haben eingerieben
ihr habt eingerieben
sie/Sie haben eingerieben
Plusquamperfekt
ich hatte eingerieben
du hattest eingerieben
er/sie/es hatte eingerieben
wir hatten eingerieben
ihr hattet eingerieben
sie/Sie hatten eingerieben
Konjunktiv I Perfekt
ich habe eingerieben
du habest eingerieben
er/sie/es habe eingerieben
wir haben eingerieben
ihr habet eingerieben
sie/Sie haben eingerieben
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte eingerieben
du hättest eingerieben
er/sie/es hätte eingerieben
wir hätten eingerieben
ihr hättet eingerieben
sie/Sie hätten eingerieben

einreißen


Partizip Perfekt: eingerissen
Gerundium: einreißend

Indikativ Präsens
ich reiße ein
du reißt ein
er/sie/es reißt ein
wir reißen ein
ihr reißt ein
sie/Sie reißen ein
Präteritum
ich riss ein
du rissest ein
er/sie/es riss ein
wir rissen ein
ihr risst ein
sie/Sie rissen ein
Futur
ich werde einreißen
du wirst einreißen
er/sie/es wird einreißen
wir werden einreißen
ihr werdet einreißen
sie/Sie werden einreißen
Würde-Form
ich würde einreißen
du würdest einreißen
er/sie/es würde einreißen
wir würden einreißen
ihr würdet einreißen
sie/Sie würden einreißen
Konjunktiv I
ich reiße ein
du reißest ein
er/sie/es reiße ein
wir reißen ein
ihr reißet ein
sie/Sie reißen ein
Konjunktiv II
ich risse ein
du rissest ein
er/sie/es risse ein
wir rissen ein
ihr risset ein
sie/Sie rissen ein
Imperativ
reiß ein (du)
reiße ein (du)
reißt ein (ihr)
reißen Sie ein
Futur Perfekt
ich werde eingerissen haben
du wirst eingerissen haben
er/sie/es wird eingerissen haben
wir werden eingerissen haben
ihr werdet eingerissen haben
sie/Sie werden eingerissen haben
Präsensperfekt
ich habe eingerissen
du hast eingerissen
er/sie/es hat eingerissen
wir haben eingerissen
ihr habt eingerissen
sie/Sie haben eingerissen
Plusquamperfekt
ich hatte eingerissen
du hattest eingerissen
er/sie/es hatte eingerissen
wir hatten eingerissen
ihr hattet eingerissen
sie/Sie hatten eingerissen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe eingerissen
du habest eingerissen
er/sie/es habe eingerissen
wir haben eingerissen
ihr habet eingerissen
sie/Sie haben eingerissen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte eingerissen
du hättest eingerissen
er/sie/es hätte eingerissen
wir hätten eingerissen
ihr hättet eingerissen
sie/Sie hätten eingerissen
Thesaurus

einreiben:

reibend auftragen
Übersetzungen

einreiben

anoints, to rub

einreiben

ovmak

einreiben

soffregare

ein+rei|ben

vt sep irreg er rieb sich (dat) das Gesicht mit Schnee/Creme einhe rubbed snow over/cream into his face