einpacken

(weiter geleitet durch einpacke)

ein·pa·cken

 <packst ein, packte ein, hat eingepackt> (mit OBJ/ohne OBJ)
1jmd. packt etwas (in etwas Akk.) ein (≈ einwickeln) eine Hülle aus Papier, Plastikfolie o.Ä. als Schutz um etwas tun Würden Sie bitte das Buch in Geschenkpapier einpacken?
2jmd. packt etwas ein in ein Gepäckstück geben Ich packe für die Reise warme Kleidung ein.
einpacken können (umg.) aufgeben müssen Mit deinen schlechten Kenntnissen in Mathematik kannst du einpacken.

ein•pa•cken

(hat) [Vt] etwas (in etwas (Akk)) einpacken etwas in eine Hülle od. einen Behälter tun od. mit einem besonderen Papier umwickeln ↔ auspacken: die Blumen in Seidenpapier einpacken; den Anzug in den Koffer einpacken
|| ID jemanden/sich warm einpacken gespr; warme Kleidung anziehen; einpacken können gespr; aufgeben (4) (müssen): Wenn die nächste Prüfung wieder so schlecht ausgeht, kann ich gleich einpacken

einpacken

(ˈainpakən)
verb transitiv trennbar
1. Dinge zum Transport in einen Behälter oder eine Hülle tun Weihnachtsgeschenke einpacken Hast du alle Gläser in die Kisten eingepackt?
umgangssprachlich aufgeben müssen Wenn die andere Mannschaft wirklich so gut ist, können wir einpacken.
2. umgangssprachlich zum Schutz vor Kälte dick anziehen oder in eine Decke wickeln Da es eiskalt war, hatte unsere Mutter uns warm eingepackt.

einpacken


Partizip Perfekt: eingepackt
Gerundium: einpackend

Indikativ Präsens
ich packe ein
du packst ein
er/sie/es packt ein
wir packen ein
ihr packt ein
sie/Sie packen ein
Präteritum
ich packte ein
du packtest ein
er/sie/es packte ein
wir packten ein
ihr packtet ein
sie/Sie packten ein
Futur
ich werde einpacken
du wirst einpacken
er/sie/es wird einpacken
wir werden einpacken
ihr werdet einpacken
sie/Sie werden einpacken
Würde-Form
ich würde einpacken
du würdest einpacken
er/sie/es würde einpacken
wir würden einpacken
ihr würdet einpacken
sie/Sie würden einpacken
Konjunktiv I
ich packe ein
du packest ein
er/sie/es packe ein
wir packen ein
ihr packet ein
sie/Sie packen ein
Konjunktiv II
ich packte ein
du packtest ein
er/sie/es packte ein
wir packten ein
ihr packtet ein
sie/Sie packten ein
Imperativ
pack ein (du)
packe ein (du)
packt ein (ihr)
packen Sie ein
Futur Perfekt
ich werde eingepackt haben
du wirst eingepackt haben
er/sie/es wird eingepackt haben
wir werden eingepackt haben
ihr werdet eingepackt haben
sie/Sie werden eingepackt haben
Präsensperfekt
ich habe eingepackt
du hast eingepackt
er/sie/es hat eingepackt
wir haben eingepackt
ihr habt eingepackt
sie/Sie haben eingepackt
Plusquamperfekt
ich hatte eingepackt
du hattest eingepackt
er/sie/es hatte eingepackt
wir hatten eingepackt
ihr hattet eingepackt
sie/Sie hatten eingepackt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe eingepackt
du habest eingepackt
er/sie/es habe eingepackt
wir haben eingepackt
ihr habet eingepackt
sie/Sie haben eingepackt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte eingepackt
du hättest eingepackt
er/sie/es hätte eingepackt
wir hätten eingepackt
ihr hättet eingepackt
sie/Sie hätten eingepackt
Thesaurus

einpacken:

packen
Übersetzungen

einpacken

to pack, to wrap, to wrap up, pack, pack up, wrap up, box, case, package

einpacken

ambalaj yapmak, paket yapmak, sarmak

einpacken

empacar

einpacken

emballer

ein+pa|cken

sep
vt
(= einwickeln)to wrap (up) (→ in +accin); jdn warm einpacken (fig)to wrap sb up warmly
(= hineintun)to pack (→ in +accin)
(= packen) Paketto pack up
vito pack, to do one’s packing; dann können wir einpacken (inf)in that case we may as well pack it all in (inf)or give up