einklemmen

(weiter geleitet durch eingeklemmt)

ein·klem·men

 <klemmst ein, klemmte ein, hat eingeklemmt> (mit OBJ)
1jmd. klemmt (jmdm./sich) etwas ein bewirken, dass etwas von zwei Seiten gedrückt und dabei verletzt wird Er hatte sich/ihm den kleinen Finger in der Tür eingeklemmt.
2jmd. klemmt etwas in etwas Akk. ein (≈ einspannen) bewirken, dass etwas in einer Halterung festen Halt hat Du musst das Werkstück fest in den Schraubstock einklemmen.

ein•klem•men

(hat) [Vt]
1. etwas einklemmen etwas von verschiedenen Seiten so drücken, dass es sich nicht mehr bewegen kann: ein Stück Holz in den Schraubstock einklemmen
2. jemandem/sich etwas einklemmen etwas einklemmen (1), sodass es verletzt od. beschädigt wird: sich den Finger in der Tür einklemmen

einklemmen

(ˈainklɛmən)
verb transitiv
etw. so fest zwischen etw. drücken, dass es sich nicht mehr bewegen lässt einen Zettel hinterm Scheibenwischer einklemmen
ein Körperteil so zwischen etw. geraten lassen, dass es schmerzt Das Kind hat sich den Finger in der Schublade eingeklemmt.

einklemmen


Partizip Perfekt: eingeklemmt
Gerundium: einklemmend

Indikativ Präsens
ich klemme ein
du klemmst ein
er/sie/es klemmt ein
wir klemmen ein
ihr klemmt ein
sie/Sie klemmen ein
Präteritum
ich klemmte ein
du klemmtest ein
er/sie/es klemmte ein
wir klemmten ein
ihr klemmtet ein
sie/Sie klemmten ein
Futur
ich werde einklemmen
du wirst einklemmen
er/sie/es wird einklemmen
wir werden einklemmen
ihr werdet einklemmen
sie/Sie werden einklemmen
Würde-Form
ich würde einklemmen
du würdest einklemmen
er/sie/es würde einklemmen
wir würden einklemmen
ihr würdet einklemmen
sie/Sie würden einklemmen
Konjunktiv I
ich klemme ein
du klemmest ein
er/sie/es klemme ein
wir klemmen ein
ihr klemmet ein
sie/Sie klemmen ein
Konjunktiv II
ich klemmte ein
du klemmtest ein
er/sie/es klemmte ein
wir klemmten ein
ihr klemmtet ein
sie/Sie klemmten ein
Imperativ
klemm ein (du)
klemme ein (du)
klemmt ein (ihr)
klemmen Sie ein
Futur Perfekt
ich werde eingeklemmt haben
du wirst eingeklemmt haben
er/sie/es wird eingeklemmt haben
wir werden eingeklemmt haben
ihr werdet eingeklemmt haben
sie/Sie werden eingeklemmt haben
Präsensperfekt
ich habe eingeklemmt
du hast eingeklemmt
er/sie/es hat eingeklemmt
wir haben eingeklemmt
ihr habt eingeklemmt
sie/Sie haben eingeklemmt
Plusquamperfekt
ich hatte eingeklemmt
du hattest eingeklemmt
er/sie/es hatte eingeklemmt
wir hatten eingeklemmt
ihr hattet eingeklemmt
sie/Sie hatten eingeklemmt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe eingeklemmt
du habest eingeklemmt
er/sie/es habe eingeklemmt
wir haben eingeklemmt
ihr habet eingeklemmt
sie/Sie haben eingeklemmt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte eingeklemmt
du hättest eingeklemmt
er/sie/es hätte eingeklemmt
wir hätten eingeklemmt
ihr hättet eingeklemmt
sie/Sie hätten eingeklemmt
Thesaurus

einklemmen:

klemmen
Übersetzungen

einklemmen

catch, jam, sandwich

einklemmen

incastrare, serrare

ein+klem|men

vt sep
(= quetschen)to jam; Finger etcto catch, to get caught; er hat sich/mir die Hand in der Tür eingeklemmthe caught his/my hand in the door; der Fahrer war hinter dem Steuer eingeklemmtthe driver was pinned behind the wheel
(= festdrücken)to clamp; der Hund klemmte den Schwanz einthe dog put his tail between his legs; eingeklemmter Bruch (Med) → strangulated hernia