eingefleischt-

ein•ge•fleisch•t-

Adj; nur attr, nicht adv; <eine Gewohnheit, eine Meinung, ein Vorurteil> so, dass sie nicht mehr zu ändern sind
|| NB: Junggeselle