Eidbruch

(weiter geleitet durch eidbrüchen)

Eid·bruch

 der <Eidbruchs (Eidbruches), Eidbrüche> (geh.) der Vorgang, dass man einen Eid oder Versprechen nicht einhält

Eid

der; -(e)s, -e; ein meist feierliches Versprechen, die Wahrheit zu sagen ≈ Schwur <einen Eid ablegen, leisten, schwören, brechen; etwas unter Eid aussagen, bezeugen; jemanden von einem/seinem Eid entbinden>
|| K-: Eidbruch; Eidesformel, Eidespflicht
|| ID an Eides statt Jur; an Stelle eines gerichtlichen Eides; der Eid des Hippokrates Med; das Versprechen, kranken Menschen immer zu helfen, das alle Ärzte ablegen müssen
Thesaurus

Eidbruch:

Meineid
Übersetzungen

Eidbruch

perjury

Eidbruch

eedbreuk