dusslig

(weiter geleitet durch dussliger)

dụss·lig

Adj. dụss·lig, dụs·se·lig
(umg.)
1. (abwert. ≈ begriffsstutzig) ein dussliger Kerl, Steh nicht so dusslig herum, hilf mir lieber!
2. leicht benommen Vom Karusselfahren wird mir immer ganz dusslig., Ich werde von dem Medikament ganz dusslig im Kopf.

dụss•lig

Adj; besonders nordd gespr pej ≈ dumm, dämlich
|| hierzu Dụss•lich•keit die

duss(e)lig

(ˈdʊs(ə)lɪç)
adjektiv
umgangssprachlich abwertend Fehler, Person