durstig

dụrs·tig

Adj. dụrs·tig
so, dass man Durst1 verspürt Nach der langen Wanderung waren wir durstig.

dụrs•tig

Adj; nicht adv
1. so, dass man Durst (1) verspürt: hungrig und durstig sein
2. durstig nach etwas geschr; mit dem starken Wunsch, etwas zu bekommen od. zu tun
|| -K: freiheitsdurstig, rachedurstig, tatendurstig, wissensdurstig

durstig

(ˈdʊrstɪç)
adjektiv
1. Joggen macht ganz schön durstig!
2. figurativ mit einem starken Bedürfnis oder Wunsch nach etw. freiheitsdurstig rachedurstig
Übersetzungen

durstig

susamış, susuz

durstig

assetato

durstig

žíznivý

durstig

tørstig

durstig

sediento, sed

durstig

janoinen

durstig

assoiffé

durstig

žedan

durstig

のどが渇いた

durstig

목마른

durstig

dorstig

durstig

tørst

durstig

spragniony

durstig

törstig

durstig

ที่กระหายน้ำ

durstig

khát

durstig

渴的

durstig

жаден

durstig

צמא

dụrs|tig

adjthirsty; jdn durstig machento make sb thirsty, to give sb a thirst; diese Arbeit macht durstigthis is thirsty work (inf), → this work makes you thirsty; nach etw durstig sein (fig geh)to be thirsty for sth, to thirst for sth (liter); sie ist eine durstige Seele (hum inf)she likes the bottle (Brit hum), → she likes to tip the bottle (US hum inf)
durstig / dürstend nach [Freiheit etc.]athirst for [freedom etc.] [archaic]
durstig seinto be thirsty